Lade Inhalte...
Armut
Politik

Studie der Hans-Böckler-Stiftung Angst nutzt der AfD

Rechtspopulisten sprechen verunsicherte Menschen an – in allen Schichten. Das zeigt eine neue Studie, die der FR vorliegt.

Landespolitik

Arbeiten in Hessen Land Hessen verlagert Arbeitsplätze

Das Land Hessen verlagert Arbeitsplätze in der Finanzverwaltung in den ländlichen Raum. Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) informiert sich bei einem Besuch im Finanzamt Nidda.

Villers-Cotterêts
Panorama

Frankreich Ruine der Hoffnung

In der französischen Kleinstadt Villers-Cotterêts plant Präsident Macron ein Zentrum für Sprache und Kultur. FR-Korrespondent Axel Veiel hat dort mit Idealisten gesprochen – aber auch Menschen getroffen, die schon zu oft enttäuscht worden sind.

Wirtschaft

Italien Das gespaltene Land

Italiens Wirtschaft wächst wieder – doch vom zaghaften Aufschwung profitieren längst nicht alle. Die Unsicherheit am Arbeitsmarkt trifft vor allem die Jugend.

Bundesagentur für Arbeit
Wirtschaft

Starke Konjunktur Aufschwung bringt mehr Jobs und mehr Arbeit

Im Daueraufschwung wird in Deutschland so viel gearbeitet wie noch nie seit der Wiedervereinigung. Daran nehmen immer mehr Menschen teil.

14.02.2018 11:12 Kommentieren
Frauen bei der Produktion
Wirtschaft

Gender Pay Gap Warum Frauen in Cottbus mehr verdienen als in Bayern

Laut einer neuen Studie zeigt der Gender Pay Gap je nach Region erhebliche Unterschiede. Was sind die Gründe dafür?

Dresscode im Büro
Recht im Beruf

Arbeitsrecht Muss ich mich an einen grundlosen Dresscode halten?

Wer eine Uniform tragen muss, kann durchatmen. Denn dann sind alle Fragen zur Kleiderordnung im Job geklärt. Doch was ist, wenn der Chef plötzlich einen Dresscode ausruft? Ob er das so einfach darf, klärt ein Arbeitsrechter.

05.02.2018 04:42 Kommentieren
Schulunterricht
Bundestagswahl 2017

Befristete Jobs Der Staat als Übeltäter

Die SPD will verbieten, dass Arbeitsverträge ohne Grund befristet werden. Vor allem der öffentliche Dienst ist davon betroffen.

Schwerbehinderter auf Arbeit
Karriere-Nachrichten

Urteil Schwerbehinderte haben Anspruch auf Assistenz

Jeder darf sich selbst aussuchen, welchen Job er machen möchte. Dieser Grundsatz gilt auch für Schwerbehinderte, die bei ihrer Arbeit Anspruch auf eine Assistenz haben: Wie ein aktuelles Urteil zeigt, behalten sie diesen auch, wenn sie sich beruflich umorientieren.

29.01.2018 13:48 Kommentieren
Jobvermittlung
Hintergrund

GroKo-Knackpunkt Befristete Jobs: Jobmotor oder Arbeitsmarkt-Skandal?

Die Stelle ist gut, die Arbeit macht Spaß - aber wie sieht es nächstes Jahr aus? Befristete Arbeitsverträge bringen viel Unsicherheit mit sich. Die SPD will sie deutlich einschränken. Doch was Gewerkschafter freut, stört Arbeitgeber.

26.01.2018 12:18 Kommentieren
Spanien
Wirtschaft

Boom oder Krise?

Die spanische Wirtschaft hat in den vergangenen vier Jahren zwei Millionen neue Jobs geschaffen. Das ist viel, aber nicht genug.

HSV-Sportdirektor
1. Liga

Sportdirektor Todts mäßige Bilanz beim HSV: „Wir hinterfragen uns immer“

Der alte Trainer Markus Gisdol ist weg, der neue Trainer Bernd Hollerbach da: Nun rückt Sportdirektor Jens Todt beim taumelnden Hamburger SV ins Blickfeld. Seine Bilanz nach einem Jahr ist mager. Allerdings arbeitet er auch in einem schwierigen Umfeld.

24.01.2018 16:36 Kommentieren
Indien
Kultur

Interview Bina Agarwal „Es hilft schon, wenn ihr die Wohnung gehört“

Die Befreiung der Frau als wichtigste ökonomische Modernisierung: Die indische Wirtschaftsprofessorin Bina Agarwal im Gespräch über Territorialfragen und Erbrecht – und darüber, warum gute Arbeitsplätze noch keine Lösung darstellen.

Apple Lisa
Digital-Nachrichten

Ein Stück IT-Geschichte 35 Jahre Apple Lisa: Computerneuheit und Flop

Der Apple-Rechner Lisa gilt als einer der wichtigsten Computer der IT-Geschichte. Ein Jahr vor der Einführung des Macintosh unternahm Apple den ersten Versuch, eine grafische Bedienoberfläche für den Massenmarkt einzuführen. Doch Lisa scheiterte grandios.

17.01.2018 12:42 Kommentieren
Angela Merkel
Hintergrund

Hintergrund Streitpunkte und Schnittmengen zwischen Union und SPD

Forderungen und Gegenforderungen - so ging das jetzt wochenlang. Nun wollen Union und SPD schauen, welche Positionen wie in Deckung gebracht werden können. Der Teufel steckt bekanntlich im Detail.

08.01.2018 16:30 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum