Lade Inhalte...
MainArbeit
Rhein-Main

Arbeitslosigkeit in Hessen Arm und erwerbslos

Eine Studie zur Arbeitslosigkeit spürt den Gründen nach. Hessen handelt - und hat mit dem KoPe-Programm immerhin 200 Langzeitarbeitslose in reguläre Jobs gebracht.

Bau-Investitionen
Rhein-Main

Hessen Arbeitsmarkt bleibt stabil

1. Update Trotz des Handeskonflikts mit den USA und kommendem Brexit sinkt die Zahl der Arbeitslosen in Hessen auf den niedrigsten Stand in einem Juni seit 1992.

Gastbeiträge

Gastbeitrag Basisgeld statt Hartz IV für Arbeitslose

Wir werden die Probleme der Zukunft nur mit mehr sozialer Sicherheit lösen. Dafür braucht es eine echte Alternative.

Arbeiter
Arbeitsmarktindex FRAX

FRAX Oben top, unten Flop

Den Gewerkschaften gelingt es nicht, zunehmende Ungleichheit zu verhindern: Auch die Tariflöhne klaffen immer weiter auseinander.

Hartz IV
Politik

Grüne Hartz-IV-Strafen sollen weg

Die Grünen wollen die Sanktionen für Arbeitslose abschaffen. Stattdessen fordern sie besser zugeschnittene Angebote zur Qualifizierung.

Gastwirtschaft

Arbeitslose Qualifizieren statt drangsalieren

Die Floskel vom lebenslangen Lernen sollte von der Politik endlich mit Inhalt gefüllt werden, indem man Weiterbildungsrechte ausbaut.

Agentur für Arbeit
Rhein-Main

Arbeitsmarkt in Hessen Weniger Arbeitslose in Hessen

Für Arbeitssuchende in Hessen ohne abgeschlossene Berufsausbildung wurde das Testverfahren Myskills entwickelt, das ihre Kenntnisse und Fertigkeiten ermittelt.

Merkel in Helsinki
Arbeit, Soziales

Grundeinkommen Die Finnen probieren es einfach mal aus

Im Großversuch testen 2000 Menschen in Finnland die Auswirkungen eines bedingungslosen Grundeinkommens von 560 Euro. Die Initiatoren erhoffen sich „positive Antriebe und mehr Dynamik“.

Andrea Nahles, Olaf Scholz, Hubertus Heil, Malu Dreyer
Leitartikel

Hartz IV Trickserei und Dummheit der SPD

Der SPD geht es mit dem „solidarischen Grundeinkommen“ nicht um die Arbeitslosen. Der Vorschlag ist nicht mehr als soziale Schaumschlägerei. Der Leitartikel der FR.

Bundesagentur für Arbeit
Wirtschaft

Bundesagentur Forscher erwarten 2018 neue Arbeitsmarkt-Rekord

Da geht noch mehr: Die deutsche Wirtschaft wird Forschern zufolge 2018 ein weiteres Jahr des Job-Booms erleben. Danach aber sei wohl nicht mehr mit allzu großen Sprüngen zu rechnen. Denn die Konjunktur stehe bereits am Höhepunkt.

23.03.2018 08:38 Kommentieren
Essensausgabe
Gastbeiträge

Hartz IV 416 Euro reichen nicht für die Menschenwürde

Fast acht Millionen Menschen hierzulande brauchen Hilfen zur Existenzsicherung. Sie bleiben im Abseits, wenn die Regelsätze nicht angehoben werden. Ein Gastbeitrag von Ulrich Schneider, Geschäftsführer des Paritätischen Wohlfahrtverbandes.

DFB-Trainergala 2018
1. Liga

Fußballtrainer Abheben verboten

Die neue Trainergeneration tut gut daran, sich in Geduld zu üben – davon erzählt nicht nur Jürgen Klopp.

Michael Müller
Politik

Michael Müller Kein Hartz IV, sondern Grundeinkommen

Berlins Bürgermeister Michael Müller schlägt vor, Hartz IV abzuschaffen und stattdessen ein solidarisches Grundeinkommen einzuführen. Dafür erntet er sowohl Zustimmung als auch harsche Kritik.

Bundesagentur für Arbeit
Agentur für Arbeit
Wirtschaft

Statistik zum Arbeitsmarkt Mehr als 150.000 länger als fünf Jahre ohne Job

Hunderttausende Menschen sind lange ohne Beschäftigung, viele über Jahre. Die künftigen Koalitionspartner wollen das ändern. Doch ihre Pläne stoßen auf ein geteiltes Echo.

08.03.2018 09:24 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen