Lade Inhalte...
Ab wann krankmelden?
Karriere-Nachrichten

Fit im Job Wann kränkelnde Beschäftigte lieber im Bett bleiben

Die Erkältung kündigt sich an, doch richtig krank fühlt sich anders an? Ein Experte vom Institut für angewandte Arbeitswissenschaft erklärt, bei welchen Krankheitssymptomen man sich lieber krankmelden sollte.

15.10.2018 05:08 Kommentieren
Main-Kinzig-Kreis

Hanau Pflegende entlasten

Die Stadtverwaltung bekennt sich mit der Unterzeichnung einer Charta zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf für ihre Beschäftigten.

Gastronomie
Wirtschaft

Arbeitsmarkt Angebot und Nachfrage klaffen bei Jobs auseinander

Im August gibt es 828.000 offene Stellen. Zugleich sind 2,5 Millionen Menschen arbeitslos gemeldet. Wie kann das sein? Fragen an Valerie Holsboer.

Deutschland und die Welt

Bayern soll eigene Sammelabschiebung nach Italien planen

Die bayerischen Behörden bereiten wohl für die nächsten Tage eine Sammelabschiebung nach Italien in Eigenregie vor. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur von Beschäftigten am Flughafen München.

06.10.2018 19:54 Kommentieren
Unzufriedenheit im Job
Karriere-Nachrichten

Umfrage Jeder fünfte Arbeitnehmer plant baldigen Jobwechsel

Vollkommen zufrieden sind wohl die wenigsten Menschen mit ihrem Arbeitsplatz. Doch bei vielen Arbeitnehmern ist der Frust offenbar so groß, dass sie am liebsten einen neuen Job hätten. Darauf deutet eine Umfrage hin.

04.10.2018 15:02 Kommentieren
Asyl
Politik

Einwanderungsgesetz Kompromiss bei „Spurwechsel“ für geduldete Asylbewerber

Zwischen Union und SPD gibt es einen Kompromiss beim sogenannten „Spurwechsel“: Bereits am Dienstag will das Kabinett das Zuwanderungskonzept beschließen.

02.10.2018 07:14 Kommentieren
Wirtschaft

Digitalisierung Zukunft aktiv mitgestalten

IG Metall fordert mehr Mitbestimmungsrechte im Maschinenbau.

Gastbeiträge

Gastbeitrag Wie lassen sich Ersatzjobs finanzieren?

Die Energiewende gelingt nur, wenn für die Beschäftigten im Braunkohleabbau Arbeitsplätze geschaffen werden. Das ist nicht einfach.

Siemens am Kaiserlei
Offenbach

Siemens in Offenbach Siemens-Mitarbeiter bangen um ihren Job

Die Stimmung bei Siemens in Offenbach ist auch nach der Einigung extrem angespannt. Viele Mitarbeiter wissen nicht, ob sie ihren Job behalten oder verlieren werden.

Arbeit einer Reinigungskraft
Karriere-Nachrichten

Statistisches Bundesamt Millionen Deutsche müssen mit Niedriglöhnen auskommen

Am deutschen Arbeitsmarkt ist nicht alles Gold, was glänzt. Bei der Frage nach der Qualität der Arbeit kommen viele soziale Faktoren ins Spiel. Sorgen macht vor allem der große Niedriglohnsektor.

24.09.2018 12:32 Kommentieren
Jürgen Markowski
Recht im Beruf

Fragen an den Fachanwalt Wann muss der Chef von meinem Nebenjob wissen?

Viele Berufstätige üben einen Nebenjob aus - entweder weil das Gehalt nicht reicht, oder weil es Abwechslung bringt. Doch wann ist der Chef darüber zu informieren?

24.09.2018 04:32 Kommentieren
Martin Wehrle
Karriere-Nachrichten

Gespräch mit dem Chef Wunsch nach mehr Lohn richtig verkaufen

Es gibt immer etwas zu meckern im Job. Doch mit dieser Grundeinstellung ändern Beschäftigte eher wenig. Es gilt, dem Chef einen Nutzen zu verkaufen. Wenn es ganz schlecht läuft, sollten sich Beschäftigte nicht selbst anlügen.

21.09.2018 11:04 Kommentieren
Gastwirtschaft

Gastwirtschaft An Geiz ist gar nichts geil

Dumpingpreise gibt es nicht umsonst. Es sind die Beschäftigten, die dafür bezahlen, dass Unternehmen mit Niedrigstpreisen locken können.

Wirtschaft

Arbeitszeit Arbeiten ohne Grenzen

Gewerkschaft kritisiert die hohe Zahl unbezahlter Überstunden in Deutschland. Weil ausreichend Kontrollen fehlten, werde der Arbeitsschutz aufgeweicht.

Frankfurt-West

Clariant in Frankfurt Clariant-Mitarbeiter fürchten um ihren Arbeitsplatz

Die Verkaufspläne des Chemie-Konzerns für die Pigment-Produktion im Industriepark Höchst sorgen bei den etwa 1000 Beschäftigten des Bereichs für große Verunsicherung.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen