Lade Inhalte...
Deutschland und die Welt

Bericht: USA fordern Unterstützung durch arabische Truppen in Syrien

Die US-Regierung fordert einem Medienbericht zufolge militärische Unterstützung durch arabische Staaten zur Stabilisierung Syriens. Saudi-Arabien, Katar, die Vereinigten Arabischen Emirate und Ägypten sollten Truppen in den Nordosten des Landes senden,

17.04.2018 08:50 Kommentieren
Arab Fashion Week
Panorama

Arab Fashion Week Saudi Arabien erlaubt Modeschau - ohne Männer

Vorhang auf für Saudi-Arabiens erste Modewoche. Die Reformregierung genehmigt die Arab Fashion Week. Männer und Kameras müssen aber draußen bleiben.

11.04.2018 08:14 Kommentieren
Sanaa
Politik

Jemen „Schutz der Kinder bleibt auf der Strecke“

Tamer Kirolos, Jemen-Koordinator für Save the Children, über die humanitäre Krise und die Ignoranz des Westens.

Burkina Faso
Politik

Westafrika Mehr Islamisten in Westafrika

Extremisten bauen ihre Präsenz in mehreren Staaten aus. IS-Anhänger kehren aus Syrien zurück.

Unbekanntes Arabien (1/5)
TV-Kritik

Arte Kurze Fluchten im Fernsehen am Nachmittag

Das Arte-Programm zwischen Mittag und Abend: Der Sender bringt statt Telenovelas gern Reisereportagen und Tierfilme.

Hassan Ruhani
Hintergrund

Porträt Präsident Ruhani: Vom Volk gewählt, vom Klerus unerwünscht

Hassan Ruhani wurde zweimal mit absoluter Mehrheit vom iranischen Volk in direkter Wahl zum Präsidenten gewählt. Aber er hat es trotzdem schwer, seine Politik durchzusetzen. Denn es fehlt ihm die Unterstützung des mächtigen erzkonservativen Klerus und der diesem nahestehenden Revolutionsgarden.

02.01.2018 13:12 Kommentieren
Louvre in Abu Dhabi
Reise-Nachrichten

Zayed National und Guggenheim Noch keine Eröffnungstermine für neue Museen in Abu Dhabi

Die Emirate haben seit Jahren mit sinkenden Besucherzahlen zu kämpfen. Zu den kulturellen Highlights in Abu Dhabi gehört zweifellos der kürzlich eröffnete Louvre Abu Dhabi - zwei weitere Eröffnungen stehen noch aus.

12.12.2017 11:14 Kommentieren
Türkei
Politik

Streit um Jerusalem Erdogan nennt Israel „terroristischen Staat“

1. Update Nach der Anerkennung von Jerusalem durch die USA verschärft Recep Tayyip Erdogan seine Rhetorik gegen Israel. In Gaza kommt es zu tödlichen Zusammenstößen.

10.12.2017 08:47 Kommentieren
Jerusalem
Leitartikel

Konflikt um Jerusalem Rausch der kollektiven Empörung

Die arabische Welt wettert zwar gegen Donald Trumps Entscheidung zu Jerusalem. Doch viele haben die Sache der Palästinenser längst aufgegeben. Der Leitartikel.

Israel
Plakat von Libanons Regierungschef Saad Hariri
Politik

Saudi Arabien und Libanon Die nächste Krise im Nahen Osten

Mit der Flucht des libanesischen Regierungschefs Saad Hariri tut sich nach dem Sieg gegen den IS die nächste Krise in der Region auf.

Für Sie gelesen

Für Sie gelesen Kleine, große Geste

Manal al-Sharif kämpft am Steuer für die Freiheit in Saudi-Arabien und anderswo.

Sebastian Kurz
Politik

Wahlkampf in Österreich Sebastian Kurz entdeckt das Thema Islam

In Bosnien werden Frauen dafür bezahlt, voll verschleiert auf die Straße zu gehen? Die islamfeindliche Legende ist alt - nun hat sie der österreichische Außenminister Sebastian Kurz für den Wahlkampf ausgegraben.

Scheich Tamim
Politik

Arabien Katar wehrt sich geschickt

Dem Emirat ist es gelungen, die Folgen der Blockade seiner vier innerarabischen Kontrahenten abzuschwächen. Nun will man sich besser gegen eine Invasion wappnen.

Al Dschasira
Medien

Medien Auch Israel möchte Al Dschasira zensieren

Israels Premier Netanjahu wirft dem Sender Al Dschasira „Aufwiegelung“ vor. Gerne würde er den Sender in seine Schranken weisen, aber so leicht kann dieser nicht abgeschaltet werden.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum