Lade Inhalte...
Villers-Cotterêts
Panorama

Frankreich Ruine der Hoffnung

In der französischen Kleinstadt Villers-Cotterêts plant Präsident Macron ein Zentrum für Sprache und Kultur. FR-Korrespondent Axel Veiel hat dort mit Idealisten gesprochen – aber auch Menschen getroffen, die schon zu oft enttäuscht worden sind.

Monika Staab
Flüchtlingslager Shuafat in Ostjerusalem
Panorama

Israel Dieser Wahnsinn allenthalben

Zwei Jahrzehnte hat Inge Günther für die FR aus dem Nahen Osten berichtet. Nun geht sie in den Ruhestand und blickt noch einmal sehr persönlich auf ihre Zeit in Jerusalem zurück.

Politik

Jürgen Todenhöfer „Die Not ist unbeschreiblich“

Im Jemen tobt seit Jahren ein komplizierter Stellvertreterkrieg. Der Publizist Jürgen Todenhöfer hat das Land durchquert und berichtet im Interview von Trümmern, Patrouillen und Hunger, aber auch von der Hoffnung auf Frieden.

Omar al-Baschir
Politik

Sudan Gefragt wie nie

Der sudanesische Präsident Omar al-Baschir sollte eigentlich in Den Haag vor Gericht stehen, aber er ist derzeit alles andere als isoliert.

Ulrich Wegener
Politik

Nachruf auf Ulrich Wegener Pflichtbewusster Gegner des Terrors

Ulrich Wegener befreite mit der damals neuen GSG 9 die Geiseln der „Landshut“ und wurde zum Helden – ein Nachruf.

Hassan Ruhani
Politik

Hassan Ruhani Unerwünschter Präsident

Hassan Ruhani hat in seiner ersten Amtszeit einiges erreicht. Doch der nur zähe innenpolitische Fortschritt und die trotz des Atomabkommens andauernde Wirtschaftskrise nähren auch die aktuellen Proteste im Land.

03.01.2018 13:00 Kommentieren
Hassan Ruhani
Hintergrund

Porträt Präsident Ruhani: Vom Volk gewählt, vom Klerus unerwünscht

Hassan Ruhani wurde zweimal mit absoluter Mehrheit vom iranischen Volk in direkter Wahl zum Präsidenten gewählt. Aber er hat es trotzdem schwer, seine Politik durchzusetzen. Denn es fehlt ihm die Unterstützung des mächtigen erzkonservativen Klerus und der diesem nahestehenden Revolutionsgarden.

02.01.2018 13:12 Kommentieren
Huthi-Rebellen
Politik

Südlich von Riad Saudi-Arabien fängt erneut Rakete aus dem Jemen ab

Saudi-Arabien hat offensichtlich erneut eine aus dem Jemen abgeschossene Rakete über seinem Staatsgebiet abgefangen.

19.12.2017 13:28 Kommentieren
Thomas de Maizière
Politik

Antisemitische Hetze De Maiziére fordert Antisemitismus-Beauftragten

1. Update Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) spricht sich für einen Antisemitismusbeauftragten des Bundes aus.

Antisemitismus
Leitartikel

Querfront Antisemitismus ist eine deutsche Tradition

Antisemitismus ist hierzulande keine Folge der Migration aus der arabischen Welt. Er hat im Bewusstsein vieler eine Heimstatt. Der Leitartikel.

Zwölf „Meister“
Kultur

Religion Nur zusammen ging es voran

Eine Berliner Schau zeigt jüdische, christliche und muslimische Wissenschaft, ohne das thematisch zu vertiefen.

Jerusalem
Leitartikel

Konflikt um Jerusalem Rausch der kollektiven Empörung

Die arabische Welt wettert zwar gegen Donald Trumps Entscheidung zu Jerusalem. Doch viele haben die Sache der Palästinenser längst aufgegeben. Der Leitartikel.

Jerusalem
Politik

Israel Alarm an Heiligen Stätten

Nach Trumps Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt von Israel wächst die Angst vor gewaltsamen Protesten rund um die Freitagsgebete. Die Frustration der Palästinenser war selten so groß.

Politik

Streit um Jerusalem Ausschreitungen im Westjordanland

4. Update Nach Trumps Anerkennung von Jerusalem als Hauptstadt ruft die islamistische Palästinenser-Organisation Hamas zur Intifada auf. Im Westjordanland versammeln sich tausende Demonstranten.

07.12.2017 07:00 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum