Lade Inhalte...
Juden in Tunesien
Panorama

Ghriba-Festival Feiern gegen den Hass

Das Ghriba-Festival in Tunesien ist das größte jüdische Pilgerfest in der arabischen Welt. Respekt und Toleranz das alltägliche Miteinander von Juden und Muslimen.

The Israeli Declaration of Independence proclaimed on 14 May 1948 by David Ben Gurion the Executiv
Kultur

Israel „Er konnte romantisch und poetisch sein“

Vor 70 Jahren rief David Ben Gurion den Staat Israel aus. Ein Gespräch mit dem Schriftsteller Tom Segev über die unbekannten Seiten des als kühl-pragmatisch geltenden Staatsgründers, seine „wahnsinnigen“ Ideen – und was aus diesen geworden ist.

Palästina
Kolumnen

Nahost Vergangenheit bewältigen, bitte

Den Holocaust relativiert niemand, nur weil er über das palästinensische Trauma von Flucht und Vertreibung spricht. Die Kolumne.

Atommeiler
Politik

Saudi-Arabien Arabische Welt kurz vor Nuklearboom

Experten warnen: Saudi-Arabien könnte auch zur militärischen Atommacht werden.

Panorama

„Arab Fashion Week“ Männer müssen draußen bleiben

Saudi Princess Deena Aljuhani Abdulaziz, director of Vogue Arabia, poses before the Fendi's Autumn/Winter 2017 women collection during Milan's Fashion Week, in Milan

Mit der „Arab Fashion Week“ in Riad hat jetzt auch der Nahe Osten eine eigene Modewoche – trotz seiner strengen Kleiderordnung.

Wiesbaden

Wiesbaden Weiterschreiben nach der Flucht

Der Förderverein Literaturhaus Villa Clementine unterstützt arabische Autoren im Exil.

Hamza Arnaout
Musik

Arabische Dance-Beats „Wir wollten der Jugend wieder Mut machen“

Musiker Hamza Arnaout über die palästinensische Band 47soul, ihr Debütalbum und über politische Positionierungen im arabischen Kulturkreis.

Ouarzazate
Wirtschaft

Energie Sonne statt Öl

In der arabischen Welt nehmen erneuerbare Energien an Bedeutung zu. Ganz vorne dabei ist Ägypten, wo derzeit das größte Solarkraftwerk der Welt entsteht.

Villers-Cotterêts
Panorama

Frankreich Ruine der Hoffnung

In der französischen Kleinstadt Villers-Cotterêts plant Präsident Macron ein Zentrum für Sprache und Kultur. FR-Korrespondent Axel Veiel hat dort mit Idealisten gesprochen – aber auch Menschen getroffen, die schon zu oft enttäuscht worden sind.

Monika Staab
Flüchtlingslager Shuafat in Ostjerusalem
Panorama

Israel Dieser Wahnsinn allenthalben

Zwei Jahrzehnte hat Inge Günther für die FR aus dem Nahen Osten berichtet. Nun geht sie in den Ruhestand und blickt noch einmal sehr persönlich auf ihre Zeit in Jerusalem zurück.

Politik

Jürgen Todenhöfer „Die Not ist unbeschreiblich“

Im Jemen tobt seit Jahren ein komplizierter Stellvertreterkrieg. Der Publizist Jürgen Todenhöfer hat das Land durchquert und berichtet im Interview von Trümmern, Patrouillen und Hunger, aber auch von der Hoffnung auf Frieden.

Omar al-Baschir
Politik

Sudan Gefragt wie nie

Der sudanesische Präsident Omar al-Baschir sollte eigentlich in Den Haag vor Gericht stehen, aber er ist derzeit alles andere als isoliert.

Ulrich Wegener
Politik

Nachruf auf Ulrich Wegener Pflichtbewusster Gegner des Terrors

Ulrich Wegener befreite mit der damals neuen GSG 9 die Geiseln der „Landshut“ und wurde zum Helden – ein Nachruf.

Hassan Ruhani
Politik

Hassan Ruhani Unerwünschter Präsident

Hassan Ruhani hat in seiner ersten Amtszeit einiges erreicht. Doch der nur zähe innenpolitische Fortschritt und die trotz des Atomabkommens andauernde Wirtschaftskrise nähren auch die aktuellen Proteste im Land.

03.01.2018 13:00 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen