Lade Inhalte...
Deutschland und die Welt

Dutzende Hinweise nach Paketbomben - viele besorgte Bürger

Bei der Fahndung nach dem DHL-Erpresser hat die Polizei bereits drei Dutzend Hinweise erhalten. Eine heiße Spur sei aber noch nicht darunter, teilte eine Sprecherin mit. Die nach der Auslieferung einer Paketbombe an eine Apotheke am Potsdamer Weihnachtsmarkt

04.12.2017 17:56 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Landesinnenminister: Verdächtiges Paket war Erpressung der DHL

Das verdächtige Paket am Potsdamer Weihnachtsmarkt geht auf eine Erpressung des Paketdienstes DHL zurück. Die am Freitag an eine Apotheke am Weihnachtsmarkt gesendete Lieferung mit einem Polenböller stehe in diesem Zusammenhang, sagte Brandenburgs Innenminister Karl-Heinz Schröter.

03.12.2017 15:50 Kommentieren
Potsdam
Panorama

Bombenalarm in Potsdam Paket war wohl nicht gegen Weihnachtsmarkt gerichtet

1. Update Nach dem Bombenalarm am Potsdamer Weihnachtsmarkt sucht die Polizei nach dem Täter. Ein Lieferdienst hat das Paket in einer Apotheke in unmittelbarer Nähe der Weihnachtsmarkt-Buden abgegeben.

02.12.2017 08:43 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Nach Weihnachtsmarkt-Bombenalarm: Fahndung nach Täter

Nach dem Bombenalarm am Potsdamer Weihnachtsmarkt sucht die Polizei mit Hochdruck nach dem Absender des Pakets. Dazu soll auch die Zusammensetzung der vermutlich mit Hunderten Nägeln und einem sogenannten Polenböller versehenen Sendung genau untersucht werden.

02.12.2017 00:26 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Paket mit Nägeln: Entschärfung bei Potsdamer Weihnachtsmarkt

Am Weihnachtsmarkt von Potsdam haben Bombenentschärfer ein verdächtiges Paket unschädlich gemacht. Ein Lieferdienst hatte es in einer Apotheke in unmittelbarer Nähe der Buden abgegeben.

01.12.2017 19:26 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Brandenburgs Innenminister: Unklar, ob Sprengkörper

In dem am Potsdamer Weihnachtsmarkt gefundenen Paket waren nach Angaben von Brandenburgs Innenminister Karl-Heinz Schröter Nägel. Es sei unklar, ob es sich um eine Attrappe oder einen Sprengkörper gehandelt habe, sagte der Innenminister in Potsdam.

01.12.2017 18:50 Kommentieren
Medikamente zur Vorbeugung von HIV
Medizin

Welt-Aids-Tag Hunderte nehmen Pille zum Schutz vor HIV

Neue Daten haben es gerade erst wieder belegt: Deutschland gelingt es bisher nicht, die Zahl der HIV-Neuinfektionen pro Jahr zu senken. Mit Spannung beobachten Experten, ob ein Medikament da etwas bewirken kann.

29.11.2017 05:02 Kommentieren
Verbot für Diesel
Hintergrund

Fragen und Antworten Die schwierige Operation „Saubere Stadtluft“

In vielen Städten drohen im nächsten Jahr Diesel-Fahrverbote. Mit einem Milliarden-Programm für bessere Luft wollen Bund, Länder und Kommunen gegensteuern - ob das ausreicht, ist offen. Kritik gab es an einem abwesenden „Elefanten“.

28.11.2017 17:32 Kommentieren
Prozessstart
Panorama

Apotheken-Skandal Apotheker soll Krebsmedikamente gepanscht haben

Mit zu gering dosierten Krebsmedikamenten soll ein Apotheker in Bottrop Millionen erbeutet haben. Von Montag an steht der 47-Jährige in Essen vor Gericht. Patientenschützer fordern Gesetzesverschärfungen.

13.11.2017 09:59 Kommentieren
Bonames
Frankfurt-Nord

Bonames Zwischen Wochenmarkt und kleinen Läden

Die Einkaufssituation im Stadtteil ist nicht perfekt. Sie hat sich aber zum Positiven entwickelt.

Darmstadt

Darmstadt Rezept per Handy in die Apotheke

Eine neue App hilft Patienten in Hessen, Wege zu sparen. Fünf Millionen Rezepte werden im Darmstädter Rechenzentrum bearbeitet.

Check
Rhein-Main

Hanau Eingeschränkt barrierefrei

Das Checker-Team des Modellprojektes Inklusion testet den Rathauszugang und stellt Mängel fest.

Tilray
Wirtschaft

Betäubungsmittel Kanadier liefern Cannabis

Hoffnung für Schmerzpatienten: Das Unternehmen Tilray will Extrakte in Deutschland anbieten.

Cannabis auf Rezept
Medizin

Zwischen Euphorie und Vorsicht Medizinisches Cannabis - neue Therapieform kommt ins Rollen

Im Frühjahr wurde die Nutzung von Cannabis für medizinische Zwecke liberalisiert, die Zahl der Therapien steigt rasant. Dabei ist der Wirkstoff nicht völlig erforscht. Während Anbieter große Chancen wittern, hakt es noch gehörig im System mit Krankenkassen und Ärzten.

09.10.2017 10:43 Kommentieren
Frankfurt-Nord

Eschersheim Debatte um Überweg

Der für Eschersheim zuständige Ortsbeirat sucht einen geeigneten Standort für eine Querung über die Eschersheimer Landstraße. Bürger und Stadtteilpolitiker möchten keine Parkplätze dafür opfern.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum