Lade Inhalte...
Helene Hegemann
Literatur

„Bungalow“ Man nimmt es hin wie eine Burgerwerbung

Helene Hegemanns „Bungalow“ ist ein heftiger Unterhaltungsroman über das, was wir schon wissen und kennen.

Dickie Beau als Ariel und Peter Simonischek als Prospero
Literatur

Botho Strauß Sei gegrüßt, Vergessenes. Und erhebe dich, Liegengebliebenes

Das neue Buch von Botho Strauß ist eine Sammlung aus Miniprosa und Aphorismen – sowie eine Überraschung.

Trump
Kolumnen

Trump & Co. Plumpe Großmäuligkeit

Angesichts der Attitüden von Trump und anderen Darstellern der Macht verspüre ich das Bedürfnis, eine gewisse Demut vor dem Mittelmaß zu bekunden.

Darmstadt

Darmstadt Leuchtende Aphorismen

Ein neues Kunstwerk ziert das TU- Gebäude des Hochleistungsrechners. Die Passagen in Binärcode und Klartext erinnern gleichermaßen an den Namenspaten des Rechners wie an die Rechenvorgänge im Inneren des Gebäudes.

Frankfurt
Rhein-Main

Das bringt der Tag Zwei Verletzte nach Wohnungsbrand in Frankfurt

3. Update U7 in Frankfurt verkehrt wegen Weichenstörung eingeschränkt +++ Dreieicherin scheitert mit Anzeige gegen Erdogan +++ Urteil im Totschlag-Prozess erwartet +++ Das bringt der Tag in Frankfurt und Rhein-Main

Literatur

Rolf Hochhuth Bloß nicht den Tod anlocken

Nichts ist schlimmer als eine große Koalition und der allgemeine Verfall der Kunst: Rolf Hochhuth legt ein schön widerspenstiges Büchlein mit Notizen und Aphorismen vor.

Literatur

Günter Grass Der Unbequeme

Der verstorbene Schriftsteller Günter Grass mischte sich wie kaum ein anderer in die Politik ein, provozierte, mahnte, machte sogar Werbung für Willy Brandt. Doch auch die SPD hatte es nicht immer leicht mit ihm.

Literatur

Immanuel Kant "Köche ohne Zunge" Der Mensch im Negligé

Von der unaussprechlichen Nacktheit und der Privatglückseligkeit: Der große Kant verblüfft auch als Aphoristiker. Obwohl er eigentlich keine Aphorismen geschrieben hat.

Ausstellung "Balle Balle Knalle"
Panorama

Stuttgart würdigt Dieter Roth posthum

Was will uns Dieter Roth damit sagen? Ein ganzes Stockwerk im Stuttgarter Kunstmuseum ist vollgestellt mit zugemüllten Tischen und Regalen. Mittendrin laufen Filmprojektoren, Radios, Kühlschränke.

11.12.2014 16:29
TV-Kritik

TV-Kritik: „Schön kann jeder!“ (Arte) Die Außenseiterbande

Ein Arte-Dokumentarfilm zeigt Menschen, deren Aussehen nicht gängigen Schönheitsmustern entspricht. Und die trotzdem erfolgreich sind in einem Beruf, in dem nach allgemeinem Dafürhalten ein makelloses Äußeres erwartet wird: Sie arbeiten als Fotomodelle.

Literatur

Rüdiger Carl/Oliver Augst: Ab Goldap Über Köpfe und Wände

Musiker und Schnittmengen-Persönlichkeit Rüdiger Carl entwickelt in äußerst anregenden Gesprächen mit Oliver Augst seine Autobiografie.

01.08.2014 17:08
Karlheinz Deschner
Panorama

Gegen Gott und Teufel: Karlheinz Deschner gestorben

«Aufklärung ist Ärgernis, wer die Welt erhellt, macht ihren Dreck deutlicher.» Mit diesem Aphorismus formulierte Karlheinz Deschner einst sein Lebensmotto.

10.04.2014 14:53
Michael Krüger
Panorama

«Umstellung der Zeit» - Wechsel an der Hanser-Spitze

Michael Krügers jüngster Gedichtband trägt den Titel «Umstellung der Zeit» - und genau das ist es, was seinem Hanser Verlag nun bevorsteht.

29.12.2013 12:14
Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt „Sensationell schlecht“

Eintracht-Trainer Armin Veh hält das Gerede über die Taktik seiner Mannschaft für eine Scheindiskussion. An seinem Personal will Veh festhalten. Gleichwohl fordert er eine Steigerung von Stürmer Joselu.

Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt Total frustrierter Torwart

Kevin Trapp, Torhüter bei Eintracht Frankfurt, ist auch beim 1:6 in Berlin noch nicht wieder ganz der alte Rückhalt - obwohl die Niederlage sicher nicht auf seine Kappe geht.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen