19. August 201719°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Büergerkriegsstatue
Politik

USA Denkmal des Rassismus gestürzt

Antifaschisten und Antirassisten stürzen in Durham, North Carolina, eine Bürgerkriegsstatue. Historisch notwendig, aber es hätte bessere Ziele gegeben.

Hessentag 2017
Rhein-Main

Hessentag Protest gegen Bundeswehr auf Hessentag

„Bundeswehr raus“ hallt es auf dem Hessentag: Beim „Tag der Bundeswehr“ demonstrieren Friedensaktivisten gegen die Präsenz der Streitkräfte.

Deutschland und die Welt

Antifaschisten randalieren nach Präsidentenwahl in Paris

Mehrere Hundert vorwiegend jugendliche Demonstranten haben am Abend der französischen Präsidentenwahl in Paris randaliert. Ungefähr 300 Menschen folgten einem Aufruf antifaschistischer Bewegungen und kamen auf dem Bastille-Platz in der Hauptstadt zusammen, wie die Nachrichtenagentur AFP meldete.

23.04.2017 22:00 Kommentieren
Demonstration in Frankfurt
Frankfurt

Demo in Frankfurt Werben für das Konzept Antifa

Mehr als 500 Autonome wollen am Samstag in Frankfurt protestieren. Die Polizei hofft auf einen friedlichen Verlauf der Demonstration.

Jannis Kounellis
Kultur

Abschied „Arte povera“-Künstler Jannis Kounellis gestorben

Gleich zwei Länder konnten sich mit Jannis Kounellis schmücken, einem der wichtigsten Mitstreiter der „Arte povera“ in Italien. Nun starb der griechische Künstler in seiner Wahlheimat - und lässt ein provozierendes Werk zurück.

17.02.2017 14:36 Kommentieren
Kolumnen

Kolumne „Schnauze, du nervst“

Rede- und Denkverbote begegnen einem öfter als man denkt. Manchmal machen sie einen sprachlos. Das hilft nicht.

Literatur

Bertolt Brecht Die Pflicht, „die Wahrheit herauszugraben“

Vor 60 Jahren starb Bertolt Brecht, der Meister der Einfachheit. Er verstand es wie kaum ein anderer, komplizierte Zusammenhänge in schlagende Einsicht zusammenzufassen. Von seinen Kollegen hielt er nicht unbedingt viel.

12.08.2016 17:49 Kommentieren
Kolumnen

Extremismus Helfen Torten gegen Pegida?

Gewaltphantasien gibt es nicht nur bei Rechtsextremen. Auch die Aufrechten sprechen über seltsame Therapien, meinen damit aber nicht die Konditorwaren. Die Kolumne.

Politik

Tortenwurf auf Wagenknecht Linker Tortenwerfer schweigt

Der Tortenwerfer auf Linke-Fraktionsvorsitzende Sahra Wagenknecht schweigt nach seinem Angriff. Bekannte nennen den 23-Jährigen einen „engagierten Antifaschisten“.

Frankfurt

Ehepaar Gingold Erinnerung an Antifaschisten

Eine Initiative will die Erinnerung an das Ehepaar Gingold aufrecht erhalten. Sie werben dafür, in Frankfurt eine Straße, einen Platz oder eine öffentliche Einrichtung nach dem Ehepaar zu benennen.

Politik

Parteitag der Linken Alle lieben Sahra – fast alle

Nach ihrer Abschlussrede liegt der Saal Sahra Wagenknecht zu Füßen. Auch der Tortenwurf auf die Fraktionsvorsitzende kann die Stimmung auf dem Bundesparteitag der Linken nicht trüben.

Frankfurt

Gutleutviertel Der kleine Bruder des großen Gallus

Ob Ministrand, Milchsackgelände oder Heizkraftwerk: Das Gutleutviertel hat zwischen Wohnen und Industrie auch Kultur zu bieten.

Politik

Zlatko Hasanbegovic Kroatien im geistigen Bürgerkrieg

Im EU-Mitgliedsland Kroatien gibt es einen Aufstand gegen den NS-freundlichen Kulturminister Zlatko Hasanbegovic. Versuche, die Ustascha-Verbrechen zu leugnen oder zu relativieren, rufen in der linken Hälfte der kroatischen Öffentlichkeit maximale Empörung hervor.

Frankfurt

Jugendgericht Verfahren gegen Nazi-Gegner eingestellt

Der 19-jährige Valentin soll als Gegendemonstrant eines Nazi- und Hoologan-Aufmarschs gegen das Versammlungsgesetz verstoßen haben - weil er ein durchsichtiges Plastikvisier als Schutz vor Pfefferspray trug. Das Jugendgericht hat das Verfahren gegen ihn nun eingestellt.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum