23. Juni 201724°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Deutschland und die Welt

Türkische Ministerin beklagt „antidemokratisches“ Verhalten

Die türkische Familienministerin Fatma Betül Sayan Kaya hat die Verhinderung ihres Auftritts im niederländischen Rotterdam scharf verurteilt. Das sei „antidemokratisch“, sagte sie nach ihrer Rückreise in die Türkei am Istanbuler Flughafen Atatürk.

12.03.2017 12:58 Kommentieren
Gastbeiträge

Gastbeitrag Profil schärfen

Die Grünen müssen im Wahlkampf zu den Unterschieden zur CDU stehen. Regieren ist kein Selbstzweck.

08.03.2017 16:19 Kommentieren
Panorama

Verschwörungstheorien Im Kampf gegen Verschwörungstheorien

Elvis lebt? Die Erde ist eine Scheibe? Merkel ein Alien? Die Bundesrepublik eine Firma? In den Parallelwelten des Internets gedeihen Verschwörungstheorien wie Kürbisse auf Pferdemist. Ein Hamburger Ehepaar will sich das nicht länger ansehen.

Deutschland und die Welt

Yildirim wirbt in Oberhausen für neue türkische Verfassung

Der türkische Ministerpräsident Binali Yildirim hat vor in Deutschland lebenden Landsleuten für die umstrittene Verfassungsreform in der Türkei geworben. Bei einer Veranstaltung im nordrhein-westfälischen Oberhausen verbat er sich Kritik an dem geplanten Präsidialsystem.

18.02.2017 18:18 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Warum Warschau und Berlin sich zusammenraufen sollten

Eher zaghaft ist das Lächeln, mit dem Polens Regierungschefin Beata Szydlo Bundeskanzlerin Angela Merkel in Warschau begrüßt. Es sind mehr ihre Worte als Gesten, mit denen sie Polens Willen zur Zusammenarbeit mit Deutschland und der EU signalisiert.

07.02.2017 21:16 Kommentieren
Brandenburger Tor in Berlin am Abend Brandenburger Tor in Berlin am Abend
Politik

Identitäre Bewegung Die visuelle Kampfansage der Rechten

Die Medien können über Aktionen rechter Gruppen berichten – aber sie sollten keine Bilder davon verbreiten. Denn das wäre kostenlose Werbung für die Rechten. Ein Gastbeitrag.

07.02.2017 12:25 Kommentieren
The Brandenburg Gate is silhouetted during sun set in Berlin
Politik

Identitäre Bewegung Die visuelle Kampfansage der Rechten

Die Medien können über Aktionen rechter Gruppen berichten – aber sie sollten keine Bilder davon verbreiten. Denn das wäre kostenlose Werbung für die Rechten. Ein Gastbeitrag.

06.02.2017 18:53 Kommentieren
Gastbeiträge

Freihandelsabkommen Ceta ist Klassenkampf von oben

Ein Freihandelsabkommen wie Ceta ist nicht die richtige Antwort auf Trump. Es verhindert sogar echte Alternativen und einen Paradigmenwechsel. Der Gastbeitrag.

05.02.2017 17:30 Kommentieren
Gastbeiträge

Merkel in der Türkei Rückendeckung für einen Despoten

Kanzlerin Angela Merkel muss bei ihrem Besuch in der Türkei die Missstände endlich kritisieren. Eine Kurskorrektur der Kanzlerin ist überfällig. Der Gastbeitrag.

31.01.2017 15:07 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Wie «Reichsbürger» Staat und Gesetz missachten

Die einen halten sie für Spinner, die anderen für brandgefährlich. Um ihre antidemokratischen Ziele durchzusetzen, schrecken sogenannte «Reichsbürger» auch vor Gewalt nicht zurück.

25.01.2017 13:32 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Enttäuschung und Genugtuung

Die Deutsche Presse-Agentur dokumentiert politische Stellungnahmen zum NPD-Urteil in Karlsruhe in einer Zitatenleiste.

17.01.2017 13:32 Kommentieren
Deutschland und die Welt

«Volksverräter» - die zweite Karriere eines NS-Begriffs

Der Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) 2015 im sächsischen Heidenau wird zum Spießrutenlauf. Zum Protest hält jemand ein Schild hoch: «Volksverräterin».

10.01.2017 16:30 Kommentieren
Leitartikel

Debatte um Martin Schulz Solidarisch, nicht elitär

Jahrzehntelang war Deutschland eine egalitäre Gesellschaft. Seit einigen Jahren bildet sich eine „Elite“ heraus, die sich nun sorgt, dass jemand ohne Abitur Kanzler werden könnte.

Kultur

Donald Trump Der totale Tatmensch

Mit seinen vor den Kopf stoßenden Entscheidungen zeigt sich Donald Trump als selbstherrlicher Souverän.

13.12.2016 15:05 Kommentieren
Kultur

Berlin Mentale Großwetterlage der Nation

Verdruckste Einheit: Nicht Berlin ist gespalten, sondern sein Osten. Dort fällt die Wahl radikaler und unversöhnlicher aus. Ein Rückblick auf die Wahl in Berlin.

1 2 3 4 5 6 7 8

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum