Lade Inhalte...
Luigi Di Maio und Matteo Salvini
TV-Kritik

„Italien und die Populisten“, Arte Matteo und seine Marionette

Ein informativer Dokumentarfilm zweier französischer Autorinnen schildert die aktuelle Entwicklung Italiens zum Problemfall der EU.

Marie-Luise Scherer
Frankfurter Universität
Wissen

Goethe-Universität Frankfurt Frankfurter Wissenschaftsskandal Vorlage für Roman

Der Wissenschaftsskandal um den Frankfurter Anthropologen Reiner Protsch ist zu einem Roman geworden.

Archäologisch historischer Rundgang durch Heddernheim
Frankfurt-Nord

Heddernheim Auf verschwundenen römischen Spuren

Auch ohne sichtbare archäologische Überbleibsel ist die Führung durch die Römerstadt sehr anschaulich und bietet spannende Erkenntnisse.

Auschwitz-Prozess
Frankfurt

Auschwitz-Prozess Morden für die Schädelsammlung

Zwei Frankfurter Anthropologen vermaßen in Auschwitz Menschen und wählten Häftlinge aus, die für die „Wissenschaft“ sterben mussten. Vor 50 Jahren standen sie vor Gericht.

Ausstellungs-Rundgang
Frankfurt

„Tropical Underground“ in Frankfurt Revolutionen am Rande

Ein künstlerisch-wissenschaftliches Projekt „Tropical Underground“ mehrerer Museen und der Goethe-Universität in Frankfurt blickt auf die brasilianische Gegenkultur der 60er Jahre.

Szene aus Strauss' „Elektra“
Literatur

Philipp Ruch Ehre und Rache

„Die Würde des Menschen ist unantastbar“ heißt es im Grundgesetz. In der Wirklichkeit sieht das ganz anders aus. Ein Blick 2500 Jahre zurück ins alte Griechenland.

Macron
Kultur

Brief aus Paris Emmanuel im Glück

Bei der entscheidenden Wahl in Frankreich treffen revanchelüsterne Rechte und weltfremde Linke aufeinander.

Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2017: 24. März

Das aktuelle Kalenderblatt für den 24. März 2017:

24.03.2017 00:02
Reise-Nachrichten

Weltenbummler Paar reist seit Jahren um die Welt und gibt keinen Cent dafür aus

Auf Güterzüge springen in Mauretanien, Trampen in der Ukraine, mit dem Tandem durch Island: Benjamin Nerding aus der Pfalz und Marta Sobczak aus Polen reisen seit Jahren durch die Welt. Ohne Geld.

02.02.2017 14:42
Politik

Mutmaßlicher Moschee-Attentäter war Fan von Le pen

Der mutmaßliche Attentäter von Québec, der in einer Moschee sechs Menschen erschossen und 19 verletzt haben soll, muss sich wegen Mordes und versuchten Mordes vor Gericht verantworten.

31.01.2017 16:16 Kommentieren
EGYPT-TOURISM
Kultur

Arabische Welt Es ist das Morgenland, das untergeht

Der Aufbruch des Arabischen Frühlings wird hinweggefegt von einer endlosen Tragödie aus Kampf und Gewalt. Wie ein Kulturraum der Menschheit zerbricht - und warum diese Kernschmelze das Leben auch in Europa verändert.

Wirtschaft

Wassilios Fthenakis „Der Wandel selbst muss Bildungsinhalt sein“

Wassilios Fthenakis, Präsident des Bildungsverbands Didacta, spricht im Interview über schulisches und außerschulisches Lernen im Zeichen der Industrie 4.0.

Kultur

Schwedens Königspaar auf den Spuren Luthers

Schwedens König Carl XVI. Gustaf (70) und Königin Silvia (72) haben zum Abschluss ihres viertägigen Deutschlandbesuchs die Lutherstadt Wittenberg besucht.

08.10.2016 19:28
Wissen

4000 Jahre alter Ägypter Idu II. erhält Gesicht

Er gilt als die am besten erforschte ägyptische Mumie aus dem Alten Reich: Jetzt erhält Idu II. aus der Sammlung des Hildesheimer Roemer- und Pelizaeus-Museums sogar einen Kopf in Lebensgröße.

12.08.2016 13:17

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen