Lade Inhalte...
Römerberg in Frankfurt
Kriminalität, Gericht

Prozess in Frankfurt Bestechungsversuche im Auftrag der Anlagebetrüger

Die S&K-Betrüger haben einen Privatdetektiv engagiert, der Polizisten bestechen sollte. Dafür erhielt der Schnüffler jetzt ein Jahr und zehn Monate auf Bewährung.

Deutschland und die Welt

dpa-Nachrichtenüberblick Wirtschaft

Manipulierte VW-Software auch in Europa - Berichte zu US-Sammelklagen

24.09.2015 16:36 Kommentieren
Kriminalität, Gericht

Green Planet AG Anleger machen mobil

Kunden der inzwischen insolventen Green-Planet AG kämpfen um ihr Geld. Sie investierten in Plantagen in Costa Rica und hofften auf satte Renditen. Der Green-Planet-Geschäftsführer steht vor Gericht.

Kriminalität, Gericht

Landgericht Frankfurt Deal mit Anlagebetrüger

Hintermänner des bereits verurteilten ehemaligen Börsengurus Markus Frick müssen sich wegen Anlagebetrugs im großen Stil verantworten. Gericht, Verteidígung und Staatsanwaltschaft haben einen Deal geschlossen - vorausgesetzt der Hauptangeklagte gesteht.

Frankfurt

Immobiliengruppe S&K TÜV möglicherweise an Betrug beteiligt

Die mutmaßlichen Anlagebetrüger des Frankfurter Immobilienunternehmens S&K sollen Hilfe vom TÜV Süd erhalten haben. Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen mehrere TÜV-Beschäftigte. S&K hatte mit einem TÜV-Siegel für seine betrügerischen Immobiliengeschäfte geworben.

10.06.2015 13:41 Kommentieren
Wirtschaft

Florian Homm Italien lässt mutmaßlichen Hedgefonds-Betrüger frei

Der mutmaßliche Anlagebetrüger und Ex-Hedgefonds-Manager Florian Homm ist seinem Anwalt zufolge aus der Untersuchungshaft in Italien entlassen worden. Homm soll seine Kunden um 200 Millionen Dollar geprellt haben.

04.06.2014 20:31 Kommentieren
Literatur

Kunstfälscher Wolfgang Beltracchi Selbstporträt eines Einfaltspinsels

In seiner Autobiografie arbeitet der verurteilte Kunstfälscher Wolfgang Beltracchi flugs seine Geschichte auf. Niederlagen gibt es in seinem Leben nicht.

Deutschland und die Welt

Anlagebetrüger kassierten Millionen - Gefängnisstrafen

Erst wurde telefoniert, dann abkassiert: Das Landgericht Münster hat am Dienstag sieben Männer aus Hamburg verurteilt, die sich als Anlageberater ausgegeben hatten. Gegen die 40 bis 54 Jahre alten Männer wurden bis zu viereinhalb Jahre Haft verhängt. Die Angeklagten hatten sich gezielt an Geschäftsleute gewandt und ihnen lukrative Anlagen versprochen. Das Geld der Kunden wurde jedoch nie an der Börse platziert, sondern einfach ausgegeben.

22.10.2013 21:21 Kommentieren
Frankfurt

S&K-Immobiliengruppe Wirtschaftskriminalität Sprung aus dem Gerichtssaal

Einer der Hauptangeklagten im S&K-Betrugsprozess will fliehen. Er springt, mit Handschellen gefesselt, aus einem Fenster des Frankfurter Landgerichts. Der mutmaßliche Millionenbetrüger zieht sich dabei mehrere Knochenbrüche und eine Fraktur der Wirbelsäule zu.

27.09.2013 14:48 Kommentieren
Frankfurt

Wirtschaftskriminalität Anlagebetrüger leben in Saus und Braus

Porsche und Rolex: Die Anlagebetrüger der Immobiliengruppe S&K haben das von ihnen erbeutete Geld in einem extrem aufwendigen Lebensstil verprasst. Das geht aus einer S&K-Vermögensliste hervor, die Ermittler angelegt haben, um Vermögenswerte für Geschädigte zu sichern.

18.09.2013 15:54 Kommentieren
Frankfurt

Kriminalstatistik Frankfurt Mehr Wirtschaftskriminalität

Die Zahl der Betrugsdelikte in Frankfurt steigt um mehr als 500 Prozent. Wirtschaftsdelikte machen zwar nur drei Prozent der Gesamtkriminalität, aber über ein Drittel der Gesamtschadenssumme aus.

Deutschland und die Welt

Anlagebetrüger müssen für vier Jahre und vier Monate ins Gefängnis

Zwei Finanzdienstleister, die das Geld von 82 Kunden veruntreut haben, sind am Hamburger Landgericht am Donnerstag zu ...

14.03.2013 14:45 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Prozess um Anlagebetrüger verkürzt: Urteil wird heute erwartet

Im Betrugsprozess um zwei Finanzdienstleister, die das Geld von 82 Kunden veruntreut haben sollen, wird am Hamburger ...

14.03.2013 06:33 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Prozess um Anlagebetrüger verkürzt

Im Betrugsprozess um zwei Finanzdienstleister, die das Geld von 82 Kunden veruntreut haben sollen, könnte schon am Donnerstag ...

12.03.2013 15:41 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Anlagebetrüger gestehen: «Haben Bezug zur Realität verloren»

– Zwei wegen Betrugs angeklagte Männer haben am Dienstag bei Prozessbeginn vor dem Hamburger Landgericht zugegeben, ...

05.03.2013 14:14 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum