Lade Inhalte...
Suchplakat im Fall Johanna
Kriminalität, Gericht

Fall Johanna Angeklagter berichtet von Drogen- und Spielsucht

Im Prozess um den Tod der kleinen Johanna aus Ranstadt hat der Angeklagte über Details aus seinem Leben berichtet.

Vor 5 Stunden Kommentieren
Rhein-Main

Das bringt der Tag Schwerer Unfall auf der A5 bei Friedberg

Symbolfoto Polizei

A5 bei Friedberg nach Unfall über Stunden gesperrt +++ Fall Johanna: Angeklagter spricht über sein Leben +++ Ermittlungen zu Bahnunfall gehen weiter +++ Alles, was in Hessen wichtig wird, erfahren Sie hier.

Deutschland und die Welt

18 Angeklagte im Diamantenraub-Prozess freigesprochen

Im Prozess um einen Diamantenraub am Brüsseler Flughafen sind 18 Angeklagte aus Mangel an Beweisen freigesprochen worden. Die Staatsanwaltschaft hatte ursprünglich Haftstrafen von bis zu acht Jahren gefordert.

17.05.2018 16:52 Kommentieren
Mordprozess im Fall Johanna Bohnacker
Kriminalität, Gericht

Fall Johanna Tötung Johannas soll Unfall gewesen sein

Im Fall Johanna räumt der Angeklagte die Entführung der Achtjährigen vor fast 19 Jahren ein, den Mord aber nicht. Das Mädchen sei durch eine Art Unfall in seinem Kofferraum umgekommen.

10.05.2018 23:43 Kommentieren
Mordprozess Johanna B.
Kriminalität, Gericht

Landgericht Gießen „Ich wollte dieses Mädchen haben“

Der mutmaßliche Mörder der kleinen Johanna gesteht die Entführung des Mädchens, stellt ihren Tod aber als eine Art Unfall dar.

09.05.2018 21:05 Kommentieren
Justizia
Kriminalität, Gericht

Hanau Angeklagter gibt Erklärung im Mordfall ab

Der Beschuldigte weist alle Vorwürfe von sich. Er soll durch die Tür auf den Schwager geschossen haben.

Martin Winterkorn
Hintergrund

Betrug bei Dieselautos „Dieselgate“: Winterkorn im Visier der US-Justiz

Der Abgas-Skandal bedeutete einen Absturz - auch für den langjährigen Volkswagen-Lenker Martin Winterkorn. Lange war es relativ ruhig um den Ex-Chef. Doch plötzlich kehrt die Affäre mit voller Wucht zurück.

04.05.2018 15:04 Kommentieren
Auschwitz-Prozess
Frankfurt

Auschwitz-Prozess Morden für die Schädelsammlung

Zwei Frankfurter Anthropologen vermaßen in Auschwitz Menschen und wählten Häftlinge aus, die für die „Wissenschaft“ sterben mussten. Vor 50 Jahren standen sie vor Gericht.

Justizia
Kriminalität, Gericht

Prozess in Frankfurt Seniorin schlägt auf Trickbetrüger ein

Zwei Trickbetrüger wollen in Frankfurt eine Rentnerin ausnehmen. Doch die 82-Jährige weiß sich zu wehren. Obwohl sie die Täter später identifizieren kann, endet ein Prozess gegen einen der Männer mit Freispruch.

Ahmet Sik
Politik

Türkei Lange Haftstrafen für „Cumhuriyet“-Journalisten

1. Update Die Zeitung „Cumhuriyet“ ist der türkischen Regierung schon lange ein Dorn im Auge. Nun werden zahlreiche Mitarbeiter zu harten Strafen verurteilt. Die Journalisten geben sich trotzdem kämpferisch.

25.04.2018 21:19 Kommentieren
Justizia
Kriminalität, Gericht

Kriminalität in Hessen Paar tötet für ein Fluchtfahrzeug

Ein Paar will nach einem misslungenen Drogengeschäft flüchten. Um an ein Auto zu gelangen, tötet es einen 45-Jährigen. Die Flucht des Paares endet in Frankfurt. Jetzt steht es wegen Mordes vor Gericht.

25.04.2018 13:56 Kommentieren
Auftakt Mordprozess Johanna Bohnacker
Kriminalität, Gericht

Prozessaufakt Angeklagter will Aussagen

Nach 19 Jahre muss sich Rick J. für den Tod des achtjährigen Mädchens verantworten.

Symbolfoto Gericht
Kriminalität, Gericht

Gentrifizierung in Frankfurt Verkorkste Aktenlage

Ein Verfahren wegen Farbeier-Würfen auf ein Luxuswohnhaus im Europaviertel wird eingestellt, weil die Polizei offenbar nicht sauber gearbeitet hat.

Justizia
Kriminalität, Gericht

Fulda Lebensgefährtin erwürgt - zehneinhalb Jahre Haft

Wegen Totschlags verurteilt das Landgericht Fulda einen 23-Jährigen aus dem osthessischen Heringen zu zehn Jahren und sechs Monaten Gefängnis.

19.04.2018 15:41 Kommentieren
Gericht Frankfurt
Kriminalität, Gericht

Prozess in Frankfurt „Lustige Stimmung“ bei mutmaßlicher Vergewaltigung

Fünf Männer sollen in Schwalbach eine Frau brutal vergewaltigt haben. Die Angeklagten reden im Prozess vor dem Frankfurter Landgericht von einvernehmlichem Sex und beschreiben das Opfer als Nymphomanin.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum