Lade Inhalte...
Gerichtszentrum Frankfurt
Kriminalität, Gericht

Missbrauchs-Prozess in Frankfurt Im Live-Chat mit Kindern die Hose runtergezogen

Ein junger Mann zieht sich im Chat mit U12-Fußballern aus. Deswegen muss er sich vor dem Frankfurter Amtsgericht verantworten. Was er getan hat, kann er vermutlich selbst kaum begreifen.

Deutschland und die Welt

Tötungsdelikt in Chemnitz - Ein Tatverdächtiger auf freiem Fuß

Gut drei Wochen nach der tödlichen Messerattacke auf einen 35-jährigen Deutschen in Chemnitz ist einer der Tatverdächtigen wieder auf freiem Fuß. Nach einem Haftprüfungstermin habe das Amtsgericht Chemnitz den Haftbefehl gegen den 22-jährigen Iraker

18.09.2018 16:50 Kommentieren
Chemnitz
Rechtsextremismus

Chemnitz Einer der Tatverdächtigen von Chemnitz kommt frei

2. Update Rund drei Wochen nach der Tötung eines Manns in Chemnitz wird einer der beiden festgenommenen Tatverdächtigen aus der Untersuchungshaft entlassen. Ein weiterer Verdächtiger bleibt dagegen in Untersuchungshaft.

18.09.2018 14:30 Kommentieren
Playmobil-Produktion
Wirtschaft

Geobra Brandstätter Playmobil-Hersteller: Keine Einigung im Hitzepausen-Streit

Ein Streit um Hitzepausen bei Playmobil-Hersteller Geobra Brandstätter gerät aus dem Ruder. Betriebsrat und Unternehmen liegen im Clinch. Eine Einigung ist nicht in Sicht.

17.09.2018 15:32 Kommentieren
Demonstration der rechtspopulistischen Bewegung Pro Chemnitz
Rechtsextremismus

Demonstration in Chemnitz Festnahmen nach Gewaltvorfall in Chemnitz

Tausende Menschen nehmen an einer rechten Kundgebung in Chemnitz teil. Nach der Veranstaltung kommt es zu Vorfällen.

15.09.2018 18:17 Kommentieren
Justizia
Kriminalität, Gericht

Kriminalität in Hessen Mann bleibt trotz Messerangriffs auf freiem Fuß

Ein Mann fügt seinem Bruder in Hünfeld bei einem Angriff mit einem Messer lebensgefährliche Verletzungen zu. Das Amtsgericht Fulda lehnt trotzdem einen Haftbefehl gegen ihn ab.

13.09.2018 11:57 Kommentieren
Anzeigetafel an einem Flughafen
Reise-Recht

Gerichtsurteil Ausreden gegen Ausgleichszahlung für Flugverspätung

Bei Flugstreichungen oder Verspätungen von über drei Stunden haben Passagiere ein Recht auf Entschädigung, sofern keine außergewöhnlichen Umstände vorliegen. Einige Airlines versuchen die Zahlungen mit Ausreden abzuwenden, wie ein Fall am Amtsgericht Hamburg zeigt.

11.09.2018 05:10 Kommentieren
Gedenken in Chemnitz
Politik

Chemnitz Polizei sucht dritten Tatverdächtigen von Chemnitz

1. Update Rund eine Woche nach der tödlichen Messerattacke in Chemnitz gehen die Behörden von einem weiteren Mittäter aus. Der Mann wird per Haftbefehl gesucht.

Rhein-Main

Prozess in Kassel Kein Urteil zu Abtreibungswerbung

Prozess gegen Frauenärztinnen

Der Prozess in Kassel gegen zwei Frauenärztinnen wegen mutmaßlich verbotener Werbung für Schwangerschaftsabbrüche wird unterbrochen.

Frauenärztinnen
Rhein-Main

Abtreibungen in Hessen Prozess gegen Ärztinnen wegen Werbung für Abtreibungen

Erneut müssen in Hessen Ärztinnen wegen Werbung für Abtreibungen vor Gericht.

27.08.2018 17:47 Kommentieren
Flugausfall
Reise-Recht

Kurzfristige Annullierung Bei Flugausfall wegen Schlechtwetter Entschädigung möglich

Dass ein Flug kurzfristig abgesagt wird, kann immer passieren. Jedoch muss es für die Annullierung triftige Gründe geben. Auch muss sich die Airline ausreichend um Ersatz bemühen. Tut sie dies nicht, ist eine Entschädigung fällig.

14.08.2018 04:47 Kommentieren
Symbolfoto Polizei
Rhein-Main

Kassel Herrenloser Koffer vor Justizgebäude in Kassel gefunden

1. Update Vor dem Justizgebäude sorgt ein herrenloser Koffer für Aufregung: Sprengstoffexperten sind vor Ort, der Verkehr wird gesperrt.

30.07.2018 11:13 Kommentieren
Entschädigung bei verspätetem Gepäck
Reise-Recht

Höhe der Entschädigung Preisminderung bei verspätetem Kreuzfahrt-Gepäck

Das Gepäck kommt wegen eines Streiks nicht rechtzeitig am Startpunkt der Kreuzfahrt an. Ärgerlich, wenn der Urlaub so losgeht. Reisenden steht aber eine Entschädigung zu. Wie viel Minderung ist dabei zu erwarten?

24.07.2018 05:05 Kommentieren
Symbolfoto Gericht
Wiesbaden

Gerichte in Wiesbaden Mehr Richter am Wiesbadener Amtsgericht

Bei Terrorgefahr müssen Richter schnell sein. Deshalb werden dem Amtsgericht Wiesbaden vier zusätzliche Richterstellen zugewiesen.

Symbolfoto Gericht
Kriminalität, Gericht

Prozess in Frankfurt 15-Jährige zur Prostitution gezwungen

Ein Vater und seine Tochter sollen ein Mädchen zur Prostitution gezwungen haben. Vor dem Amtsgericht Frankfurt bestreiten sie die Vorwürfe.

12.07.2018 09:00 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen