Lade Inhalte...
Explosion auf der Krim
Politik

Halbinsel Krim Anschlag in einer Schule

Amoklauf oder Terrortat? Auf der Halbinsel Krim sterben viele Jugendliche nach einem Angriff eines ehemaligen Schülers. Die Ermittler rätseln über das Motiv.

Spotify
Netz

„Infowars“ Spotify wegen Verschwörungs-Podcast in der Kritik

Spotify-Nutzer können sich seit einigen Tagen die Show „Infowars“ des rechtspopulistischen US-Journalisten Alex Jones anhören. In die sozialen Netzwerken wird der Streaminganbieter dafür kritisiert.

31.07.2018 14:53 Kommentieren
Toronto
Panorama

„Opfer des Feminismus“ Das Recht der Männer auf Sex

Die „Männerrechtsbewegung“ Incel möchte Frauen das Recht absprechen, ihre Sexualpartner frei zu wählen. Der Hass auf Frauen führt aber noch weiter: Im April starben durch einen Anschlag eines Incels zehn Menschen im kanadischen Toronto.

Trauer um die Opfer des Amoklaufs
Panorama

Amoklauf in Kanada Schütze von Toronto litt an Psychosen

Die Polizei rätselt über die Motive des Amokläufers von Toronto, der in einer Flaniermeile zwei Menschen erschossen und 13 weitere verletzt hat.

24.07.2018 09:43 Kommentieren
Der Tag des Amoklaufs
Panorama

Massaker mit 16 Todesopfern Erfurt erinnert an Amoklauf am Gutenberg-Gymnasium

Das Schulmassaker am Erfurter Gutenberg-Gymnasium am 26. April 2002 mit 17 Toten hat über Thüringen hinaus für Entsetzen und Trauer gesorgt. Am Jahrestag des Verbrechens wird der Opfer gedacht.

26.04.2018 07:36 Kommentieren
Beatrix von Storch im Bundestag
Kommentare

Amokfahrt von Münster Der Islam ist schuld, egal um was es geht

AfD-Politikerin Beatrix von Storch nutzt die Amokfahrt von Münster, um gegen Flüchtlinge und den Islam zu hetzen. Die Nationalität des Täters ist ihr genauso egal wie der Tod seiner Opfer. Ein Kommentar.

Schulmassaker in Florida
Wirtschaft

Nach Parkland-Amoklauf Blackrock verspricht waffenfreie Fonds

Der weltgrößte Vermögensverwalter Blackrock kündigt Investmentfonds ohne Waffenhersteller und Händler an. Der Amoklauf in Parkland hat die Diskussion um strengere Waffengesetze in den USA kräftig angeheizt.

06.04.2018 07:35 Kommentieren
Journalist Richard Gutjahr
Netz

Verschwörungstheorien Richard Gutjahr kämpft weiter gegen die Hetze

Der Anschlag von Nizza, der Amoklauf von München: Bei beiden Ereignissen war Journalist Richard Gutjahr zufällig vor Ort und berichtete. Stoff für antisemitische Verschwörungstheoretiker und Hetzer, die den Blogger nicht in Ruhe lassen.

26.03.2018 13:46 Kommentieren
Waffengesetz
Politik

USA NRA klagt gegen verschärftes Waffengesetz in Florida

Kaum ist das neue Waffengesetz unterzeichnet, gibt es schon Protest von der NRA. Die US-Waffenlobby hält die Verschärfung der Regeln im Bundesstaat Florida für verfassungswidrig.

10.03.2018 07:46 Kommentieren
USA
Politik

Amoklauf in Florida Donald Trump hätte gehandelt - sagt er

Donald Trump kritisiert den Hilfssheriff in Florida, der beim Amoklauf nicht eingegriffen hat. Er hätte sich ihm entgegengeworfen. In der Waffendiskussion stellt Trump minimale Zugeständnisse in Aussicht.

27.02.2018 07:10 Kommentieren
Donald Trump trifft die Überlebenden
Kommentare

Donald Trump Von Empathie keine Spur

Donald Trump unterbreitet Vorschläge zur Bewaffnung von Lehrern - und das im Angesicht der Überlebenden des jüngsten Amoklaufs. An Zynismus ist das kaum zu überbieten. Ein Kommentar.

US-Präsident Donald Trump trifft Überlebende
Politik

Amoklauf in Parkland Mehr Schusswaffen, mehr Sicherheit?

US-Präsident Donald Trump glaubt daran - genauso wie die heimische Waffenlobby. Überlebende des letzten Schulmassakers sehen das anders. Während eines Treffens mit Trump fordern sie Änderungen bei den Waffengesetzen.

22.02.2018 06:15 Kommentieren
Emma Gonzalez
Politik

USA Kämpferin gegen Trump und die Waffen

Emma Gonzalez hat den Amoklauf an ihrer Schule in Florida überlebt. Jetzt kämpft sie gegen laxe Waffengesetze, faule Ausreden und Donald Trump - ein Porträt.

Schüsse an Schule in Florida
Florida
Panorama

Amoklauf 17 Tote nach Schüssen an Schule in Florida

3. Update An einer High School schießt ein 19-jähriger ehemaliger Schüler um sich. 17 Menschen sterben, darunter auch Schüler. Der Täter ist gefasst.

14.02.2018 22:12 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen