Lade Inhalte...
Zuschauer bei Wacken Open Air Festival 2013
Deutschland und die Welt

Toter bei Heavy-Metal-Festival Wacken Open Air

Der Tod eines 52 Jahre alten Festivalbesuchers hat das Wacken Open Air (W:O:A) nahe Itzehoe überschattet. Nach Angaben der Rettungskräfte wurde der Mann am Freitagmorgen alleine in seinem Zelt gefunden. Die Helfer seien zwar schnell bei ihm gewesen, hätten aber nichts mehr tun können. «Es gibt bislang keine Anzeichen auf Drogen- oder Alkoholmissbrauch», sagte ein Sprecher am Nachmittag. Da die Polizei auch einen Unfall oder ein Verbrechen ausschließe, könnte der Mann auf natürliche Weise gestorben sein. Der polnische Staatsbürger soll nun in der Pathologie in Itzehoe untersucht werden.

02.08.2013 14:10 Kommentieren
Marte Deborah Dalelv
Politik

Norwegerin in Dubai nach Vergewaltigungsurteil begnadigt

«Jetzt bin ich frei. Endlich», sagte Marte Deborah Dalelv dem norwegischen Fernsehsender NRK. «Ich bin so überglücklich.» Fast eine Woche hatte die 24-jährige Norwegerin um ihre Freiheit gebangt.

22.07.2013 18:49 Kommentieren
Politik

Bundeswehr in Afghanistan Die Truppe hat ein Alkoholproblem

Die Bundeswehr geht gegen Alkoholmissbrauch in Afghanistan vor. Einem Medienbericht zufolge soll es zuletzt zahlreiche Strafen wegen Trunkenheit im Einsatz gegeben haben.

25.06.2013 06:25 Kommentieren
Alkoholkonsum
Politik

Fast jeder zweite junge Mann trinkt riskant viel Alkohol

Komatrinken, Crystal, Internet - Jugendliche in Deutschland riskieren mit süchtig machenden Stoffen und Spielen massenhaft ...

29.05.2013 14:49 Kommentieren
Darmstadt

Schlossgrabenfest Darmstadt Top-Acts in der Innenstadt

Mia, Laith al-Deen und Selig, aber auch viele Newcomer spielen beim Schlossgrabenfest: Insgesamt mehr als 100 Bands, zwei Disco-Areas und rund 160 Essens- und Getränkestände erwarten ab dem Fronleichnam-Donnerstag Hunderttausende Besucher in der Darmstädter City.

15.05.2013 21:58 Kommentieren
Frankfurt

Abiparty im Grüneburgpark Wettsaufen in Uniform

Abiturient gegen Verbindungsbruder: Die Mitglieder der schlagenden Verbindung Alsatia fordern Abiturienten bei ihrer Feier im Grüneburgpark zum Trinkspiel heraus. Vorwürfe, sie hätten zum Alkoholmissbrauch animiert, weisen sie zurück.

Mainz

Immer mehr Mädchen trinken

Sitte zieht ernüchternde Bilanz für Rosenmontag

16.02.2013 21:19 Kommentieren
Sport

Paul Gascoigne Auf Leben und Tod

Paul Gascoigne zu treffen, war zuletzt ein schlimmes Erlebnis. Stellt sich die Frage, warum ihn sein Berater dann immer wieder öffentlich auftreten ließ. Ein Kommentar.

06.02.2013 17:28 Kommentieren
Politik

Alkoholkonsum Jugendlicher Komatrinken mit Folgen

Seit 2000 steigt die Zahl der Jugendlichen, die wegen Alkoholmissbrauchs ins Krankenhaus eingeliefert werden, kontinuierlich an. Doch der Anstieg ist kein Indiz dafür, dass Alkoholexzesse bei Jugendlichen heute häufiger vorkommen als früher.

Karriere

Alkohol am Arbeitsplatz Mehr Fehlzeiten durch Alkoholkonsum

Die Zahl der Erwerbstätigen die an psychischen Erkrankungen leiden steigt. Jeder fünfte bis zehnte Arbeitnehmer betreibe einen riskanten Alkoholkonsum.

17.08.2012 21:43 Kommentieren
Rhein-Main

Alkohol-Verkauf Mal hü, mal hott beim Alkohol-Verbot

Peinlich, peinlich: Das hessische Innenministerium hat sich für ein Verkaufsverbot von Alkohol zwischen 22 und 5 Uhr ausgesprochen, es aber nach eigenen Angaben doch nicht so gemeint. Wenige Tage später ist das Ministerium plötzlich dagegen.

Main-Kinzig-Kreis

Der Gefahr aus dem Weg gehen

Maintal Erich-Kästner-Schule wird für Projekt gegen Gewalt ausgezeichnet / Prävention ist fester Bestandteil

24.04.2012 23:43 Kommentieren
Kultur

Unterm Strich Dr. Nüchtern sagt Hallo

Die Unterm-Strich-Redaktion der Berliner Zeitung hat für ihre neue Serie weder Kosten noch Mühen gescheut. Das Thema zum Auftakt: Räusche.

01.03.2012 20:50 Kommentieren
Main-Kinzig-Kreis

Main-Kinzig-Kreis Schneller ins Krankenhaus

Viele Jugendliche landen nach Alkoholmissbrauch in der Klinik. Während die Zahl der Einweisungen in anderen Regionen sinkt, steigt sie im Main-Kinzig-Kreis an.

29.02.2012 23:08 Kommentieren
Wiesbaden

Narren pinkeln wild

Weite Wege und Wartezeiten werden gescheut

22.02.2012 05:10 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen