Lade Inhalte...
Sport

DFB „Spielidee bleibt der Ballbesitz“

DFB-Sportdirektor Hansi Flick spricht über die Lehren aus der EM und die Mängeln in der Nachwuchsarbeit.

Main-Kinzig-Kreis

Main-Kinzig Das nächste Unwetter kommt bestimmt

Landrat Erich Pipa (SPD) schlägt Alarm: Laut Planung brauchen die beiden Kinzig-Zuflüsse je ein Hochwasserrückhaltebecken, doch die Landesbehörde blockiert die Baumaßnahmen.

Olympia-hintergrund

Olympische Spiele Bach stürzt den Sport in seine größte Krise

Dem IOC-Präsident ist die Freundschaft zu Putin wichtiger als die Glaubwürdigkeit im Kampf gegen Doping.

26.07.2016 08:28 Kommentieren
Panorama

Amoklauf von David Ali S. Ein unauffälliger Schüler mit Amok-Literatur

Der Mehrfachmörder von München war ein Einzeltäter ohne terroristischen Hintergrund, aber umgeben von Literatur zu Amokläufen. Eine depressive Erkrankung wird vermutet.

Panorama

Amoklauf in München „Es geht immer um Aufmerksamkeit“

Gisela Mayer, Vorstandsvorsitzende der Stiftung gegen Gewalt an Schulen/Aktionsbündnis Amoklauf Winnenden, über den Amoklauf von München.

Deutschland und die Welt

Das Minutenprotokoll vom Anschlag in München

Bei einem Anschlag in der bayerischen Landeshauptstadt sind am Freitag nach Polizeiangaben zehn Menschen ums Leben gekommen.

23.07.2016 05:45 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Volksfeststimmung nach dem Putschversuch

Auf dem Istanbuler Taksim-Platz laufen von Präsident Recep Tayyip Erdogan vorgetragene Gedichte vom Band. Hier und auf anderen Plätzen der Türkei sind Tausende versammelt, sie schwenken Flaggen und rufen «Gott ist groß».

21.07.2016 06:46 Kommentieren
dpa

Alarm bei Solarworld - US-Prozess bedroht Solarfirma

Der Bonner Photovoltaik-Konzern Solarworld, der sich vor zwei Jahren nur mit einem Schuldenschnitt vor dem Zusammenbruch retten konnte, ist erneut in eine schwere Krise geraten.

14.07.2016 16:18 Kommentieren
dpa

Deutscher Wetterdienst warnt präziser vor Unwettern

Der Deutsche Wetterdienst setzt ab sofort auf ein verbessertes Warnsystem. Damit lassen sich kleinere Gebiete wie Gemeinden und einzelne Bezirke großer Städte vor Unwetterfronten warnen, erläuterte Hans-Joachim Koppert, Leiter der Wettervorhersage beim Wetterdienst, heute in Berlin.

14.07.2016 14:14 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Neuer Alarm schreckt Dallas auf

Zwei Tage nach den Polizistenmorden in Dallas hat ein neuer Sicherheitsalarm die Polizei und Bewohner der texanischen Großstadt aufgeschreckt. Ein Teil des örtlichen Polizeihauptquartiers wurde nach einer anonymen Drohung abgesperrt, später folgte jedoch Entwarnung.

10.07.2016 09:11 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Neuer Alarm schreckt Dallas auf

Zwei Tage nach den Polizistenmorden in Dallas hat ein neuer Sicherheitsalarm die Polizei und Bewohner der texanischen Großstadt aufgeschreckt. Ein Teil des örtlichen Polizeihauptquartiers wurde nach einer anonymen Drohung abgesperrt, später folgte jedoch Entwarnung.

10.07.2016 09:10 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Polizei in Dallas findet nach Alarm keinen Verdächtigen

Erleichterung in Dallas: Nach einem neuen Sicherheitsalarm zwei Tage nach der Ermordung von fünf Polizisten hat die Polizei erste Entwarnung gegeben. Die Suche nach einem möglichen Verdächtigen in einer Parkgarage hinter dem Polizeiquartier sei ergebnislos geblieben, teilte die Polizei via Twitter mit. Vorsichtshalber sollten aber noch Spürhunde auf dem Gelände eingesetzt werden. Laut Medienberichten war eine anonyme Drohung gegen die Polizei eingegangen. Wie mehrere lokale Sender berichteten, stammte sie von einer bewaffneten Gruppe in Houston.

10.07.2016 02:46 Kommentieren
Panorama

Unbekannte Flüssigkeit verteilt Apple-Store in Berlin wird evakuiert

Aufregung in Berlin: Mitten im Samstagnachmittag-Geschäft muss der Apple-Store am Berliner Kurfürstendamm evakuiert werden. Zuvor hatten Unbekannte Flüssigkeiten im Laden verteilt. Handelt es sich um eine Kunstaktion der Berliner Festspiele?

09.07.2016 16:03 Kommentieren
Wissen

Rote Liste: Borneo-Orang-Utans sind kurz vor dem Aussterben

Borneo-Orang-Utans stehen nach Einschätzung der Weltnaturschutzunion (IUCN) am Rand der Ausrottung. Die Organisation mit Sitz im Schweizerischen Gland stufte die Menschenaffen auf ihrer Roten Liste als «vom Aussterben bedroht» ein.

08.07.2016 19:19 Kommentieren
Politik

Afrika Im Südsudan droht eine Hungersnot

Süd- und Ostafrika leidet unter der schlimmsten Dürre seit Jahrzehnten. Besonders im Südsudan droht eine Katastrophe.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen