Lade Inhalte...
Barbara Becker
Leute

Beleidigung gegen Sohn Noah Barbara Becker: Diskussion über Rassismus wichtig

Ihr Sohn Noah wurde von einem AfD-Politiker wegen seiner dunklen Hautfarbe beschimpft. Dass solche rassistischen Beleidigungen in Deutschland geächtet werden, gefällt der Ex-Frau von Tennisstar Boris Becker. In den USA kämen sie dagegen aus dem Weißen Haus.

13.01.2018 11:42 Kommentieren
AfD
Politik

Rassistischer Tweet Abmahnung für AfD-Abgeordneten Maier

Die AfD erteilt ihrem Abgeordneten Jens Maier eine Abmahnung. Maier hatte Noah Becker auf Twitter rassistisch beleidigt. Dieser hat ihn inzwischen angezeigt.

08.01.2018 10:55 Kommentieren
Noah Becker
Leute

Rassismus Noah Becker erstattet Anzeige gegen AfD-Abgeordneten Maier

Noah Becker wird auf dem Account eines AfD-Abgeordneten als „Halbneger“ bezeichnet. Der Sohn des einstigen Tennisstars Boris Becker greift zu juristischen Mitteln. Sein Vater ruft zum Kampf gegen Rassismus auf.

07.01.2018 14:36 Kommentieren
Rassismus-Kommentar
Politik

AfD-Politiker Jens Maier Noah Becker zeigt Maier an

Noah Becker stellt Strafanzeige gegen AfD-Abgeordneten Jens Maier. Der hatte eine Frist bezüglich einer Unterlassungserklärung verstreichen lassen.

07.01.2018 11:14 Kommentieren
AfD
Politik

AfD Boris Becker ruft zum Kampf gegen Rassismus auf

Nach den AfD-Beschimpfungen gegen seinen Sohn Noah fordert Boris Becker den aktiven Widerstand gegen Rechts. Es gäbe bei diesem Thema keine Grauzone.

07.01.2018 08:56 Kommentieren
Beatrix von Storch
Leitartikel

NetzDG Schädlicher Kampf gegen Hass im Netz

Mit einem Gesetz ist Rechtsradikalen und der verbalen Kloake, mit der sie nicht nur das Netz befüllen, kaum beizukommen. Der Leitartikel.

Peter Fischer
Eintracht Frankfurt

Fischer kontra AfD „Kein Platz für braune Brut“

Eintracht-Präsident Fischer kontra AfD: Die Partei kündigt „strafrechtliche Prüfung“ an.

Holocaust-Mahnmal
Kommentare

Holocaust-Mahnmal Björn Höcke im Opfer-Modus

Auf einmal ist der AfD-Politiker das arme Opfer, seit eine Holocaust-Mahnmal-Replik neben seinem Haus steht. Konservative steigen in die Verunglimpfung der zuständigen Aktionskünstler ein. Unser Kommentar.

Römer
Frankfurt

AfD in Frankfurt AfD-Politiker wegen Volksverhetzung angezeigt

Der Frankfurter AfD-Politiker Rainer Rahn soll im Frankfurter Stadtparlament gegen Flüchtlinge und Muslime gehetzt haben. Martin Kliehm, Fraktionschef der Linken, zeigt ihn an.

AfD
Rhein-Main

AfD in Hessen Keine Volksverhetzung durch AfD-Politiker

Die Ermittlungen gegen die hessischen AfD-Politiker Fabian Flecken und Jochen Roos wegen Volksverhetzung werden eingestellt. Die von ihnen vermeintlich verfassten Facebook-Einträge waren gefälscht.

Spieltag gegen Rechtsextremismus
Rhein-Main

Juden in Hessen Antisemitismus wandelt sich

In Hessen wächst die Judenfeindlichkeit, warnt der Verfassungsschutz. Vor allem unter Muslimen habe seit dem Gazakrieg der Antisemitismus zugenommen.

Kundgebung der AfD in Kassel
Rhein-Main

Neonazi-Chats der AfD Urheber der Neonazi-Chats nicht identifizierbar

Im Zweifel für den Angeklagten: Weil der Verfasser der umstrittenen Chats nicht eindeutig feststeht, stellt die Staatsanwalt das Verfahren gegen Funktionäre der Kassler AfD ein. Dubios ist die Berichterstattung der HNA.

Kommentare

Carsten Härle AfD-Politiker hetzt gegen 15-Jährige

Zivilcourage

Der hessische AfD-Politiker Carsten Härle ist bekannt für seine rechten Posts auf Facebook. Jetzt arbeitet er sich an einer 15-jährigen Schülerin ab, die einen Preis für Zivilcourage erhalten hat. Ein Kommentar.

Logo der AfD
Kriminalität, Gericht

AfD-Politiker Werl Ermittlungen zu Nazi-Chat von Werl eingestellt

Nur eine Fälschung? Die Ermittlungen um angebliche Neonazi-Chats des Kasseler AfD-Politikers werden eingestellt. Gründe nennt die Staatsanwaltschaft nicht.

Konstituierende Sitzung des Bundestages
Politik

Wikipedia AfD-Eintrag manipuliert - vom Bundestag aus

„Rechtskonservativer Politiker“ statt „rechtsextremer Holocaust-Relativierer“: Ein Twitter-Bot entlarvt, dass aus der Wikipedia AfD-kritische Passagen entfernt wurden – vom Netzzugang des Bundestags aus.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum