Lade Inhalte...
Blick über Felder Richtung Westen am BischofsheimerWeg
Offenbach

Bauen in Offenbach Stadt will einige Ackerflächen erhalten

Das Offenbacher Umweltamt sieht bei einer weiteren Bebauung von Feldern das Natur- und Landschaftserleben gefährdet.

Schüler der Offenbacher Wilhelmschule
Frankfurt

Ernährungsrat Frankfurt „Wir müssen zurückrudern und weniger konsumieren“

Am Wochenende tagt der Kongress der Ernährungsräte in Frankfurt. Die Fachleute fordern eine Wende zur Nachhaltigkeit.

Wetterau

Karben Expansion am Quellenhof

Das neue Hotel Luxstay und das nahe gelegene Unternehmen Satis & Fy wollen in Karben weiter wachsen. Die Kelterei Rapp’s hat nichts dagegen.

Nordweststadt
Landtagswahl Hessen

Landtagswahl in Frankfurt Günstig bauen - aber wo?

Im Frankfurter Norden könnten Tausende Wohnungen entstehen – das passt nicht jedem. Besonders die CDU warnt vor einem großen neuen Stadtteil.

Kreis Offenbach

Rüsselsheim Neues Wohngebiet

Auf der Eselwiese in Bauschheim sollen in einigen Jahren Wohnhäuser und Betriebe entstehen. Die Stadtverordneten entscheiden demnächst über das Vorhaben.

Dottenfelderhof
Rhein-Main

Dottenfelderhof Bad Vilbel Sicherung der Zukunft

Das Land verkauft 143 Hektar Acker an eine Stiftung für den Dottenfelderhof in Bad Vilbel zur Aufrechterhaltung der Landbauschule und des Forschungsbetriebs für den biodynamischen Landbau.

Riedberg
Frankfurt-Nord

Riedberg Struktur und Übersicht

Der Riedberg besticht durch seine moderne Planung mit einer klaren Straßenführung, Stringenz und vielen Spielplätzen. Vor allem junge, gutverdienende Familien fühlen sich hier wohl.

Ökosystem-Messstation Agroflux auf dem Kronenhof
Hochtaunus

Landwirte in Bad Homburg Weniger Dünger dank Hightech

Der Klimawandel hat Folgen für die Landwirtschaft. Um auf extreme Wetterlagen reagieren zu können, arbeitet der Bad Homburger Landwirt Stefan Wagner mit einer internationalen Messtechnikfirma zusammen.

Neuer Frankfurter Stadtteil
Wohnen in Frankfurt

Wohnen in Frankfurt Regional denken

Frankfurt braucht Wohnraum. Die Verantwortlichen in der Stadt und in angrenzenden Kommunen sollten nicht in Stadtgrenzen denken, sondern regional. Ein Kommenar.

Wetterau

Rewe Gemeinde verkauft Ackerflächen an Rewe

Wetterau

Die Pläne des Rewe-Handelskonzerns, an der A45 im Ortsteil Berstadt ein Logistikzentrum zu bauen, nehmen eine weitere Hürde. Eine Bürgerbefragung scheut die Mehrheit im Gemeindeparlament jedoch.

Frank Immel
Frankfurt-Nord

Baugebiete in Frankfurt „Wir möchten die Äcker erhalten“

Vorsteher Frank Immel blickt auf das Jahr im Ortsbeirat 14 zurück. Das Gremium lehnt es ab, weitere landwirtschaftliche Flächen für neue Baugebiete in Frankfurt aufzugeben.

Bundestagswahl 2017
Wahlkreise in Rhein-Main

Bundestagswahl 2017 Wahlkreis Groß-Gerau: Spargel, Opel, neue Spitzenkandidaten

Zum Wahlkreis 184 gehört neben der Opel-Stadt Rüsselsheim auch das eher ländlich geprägte Hessische Ried.

Wetterau

Wölfersheim Mehrheit für Rewe-Logistikpark scheint sicher

Am Freitag könnte das geplante Rewe-Lager eine wichtige Hürde nehmen. Die Regionalversammlung entscheidet, ob der Regionalplan geändert werden kann.

Protestaktion
Rhein-Main

Stadtentwicklung Mike Josef verteidigt neuen Stadtteil

Der Frankfurter Planungsdezernent Mike Josef stellt sich dem Protest gegen den geplanten neuen Frankfurter Stadtteil. In der Sache bleibt er hart.

Rhein-Main

Neuer Stadtteil in Frankfurt Frankfurt auf Konfliktkurs

Neuer Stadtteil in Frankfurt

Die Beschlüsse in Oberursel und Steinbach zum neuen Frankfurter Stadtteil haben nur deklaratorischen Charakter, doch sie sind ein Seismograph für die Stimmung vor Ort. Ein Kommentar.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen