26. September 201715°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Bundestagswahl 2017
Wahlkreise in Rhein-Main

Bundestagswahl 2017 Wahlkreis Groß-Gerau: Spargel, Opel, neue Spitzenkandidaten

Zum Wahlkreis 184 gehört neben der Opel-Stadt Rüsselsheim auch das eher ländlich geprägte Hessische Ried.

Wetterau

Wölfersheim Mehrheit für Rewe-Logistikpark scheint sicher

Am Freitag könnte das geplante Rewe-Lager eine wichtige Hürde nehmen. Die Regionalversammlung entscheidet, ob der Regionalplan geändert werden kann.

Protestaktion
Rhein-Main

Stadtentwicklung Mike Josef verteidigt neuen Stadtteil

Der Frankfurter Planungsdezernent Mike Josef stellt sich dem Protest gegen den geplanten neuen Frankfurter Stadtteil. In der Sache bleibt er hart.

Rhein-Main

Neuer Stadtteil in Frankfurt Frankfurt auf Konfliktkurs

Neuer Stadtteil in Frankfurt

Die Beschlüsse in Oberursel und Steinbach zum neuen Frankfurter Stadtteil haben nur deklaratorischen Charakter, doch sie sind ein Seismograph für die Stimmung vor Ort. Ein Kommentar.

Andrejew
Wirtschaft

Russland Agrarfürsten gegen Kleinbauern

Die Landwirtschaft boomt. Doch während Kleinbauern ums Überleben kämpfen, spielen Konzerne Monopoly um riesige Ackerflächen.

Main-Kinzig-Kreis

Nidderau Investor in Startlöchern

Auf den Ackerflächen jenseits der B521 bei Eichen tut sich was, aber langsam

Nordend
Wahlkreise in Rhein-Main

Bundestagswahl 2017 Wahlkreis Frankfurt II: Nachfolger für Erika Steinbach gesucht

Im Norden dörflich, im Süden laut, im Osten teuer – der Wahlkreis 183 in Frankfurt stellt die Kandidaten vor große Herausforderungen.

Streitgespräch
Frankfurt

Neuer Stadtteil in Frankfurt „Steinbach darf mitplanen“

Im Hinblick auf den neuen Stadtteil und die Entwicklung von Frankfurt bietet Planungsdezernent Mike Josef Steinbachs Bürgermeister Stefan Naas die Zusammenarbeit an. Der zeigt Interesse, bleibt aber skeptisch.

Ökologischer Landbau
Wirtschaft

Landwirtschaft Öko-Anbaufläche klettert 2016 auf Rekordhoch

Die Öko-Anbaufläche stieg 2016 im Vergleich zum Vorjahr um 14,9 Prozent auf 1,25 Millionen Hektar.

16.07.2017 09:46 Kommentieren
Neuer Stadtteil
Wohnen in Frankfurt

Neuer Stadtteil „Wo sollen die ganzen Autos hin?“

Die Pläne für den neuen Frankfurter Stadtteil beidseits der A5 lösen heftige Reaktionen aus. Landwirte befürchten das Ende ihrer Höfe.

Rhein-Main

Wetterau Grüne schreiben offenen Brief gegen Logistikzentrum

Die Öko-Partei forciert ihre Kritik an dem geplanten Lebensmittellager in Wölfersheim. Die Führungsriege wendet sich an Rewe-Regionalleiter Jürgen Scheider.

Ohren eines Feldhasen
Tiere

Leibniz-Institut Ostersymbol mit Wohnungsnot: Als Feldhase hat man es schwer

Der Hase gilt als äußerst fruchtbar - wäre er es nicht, gäbe es ihn wohl längst nicht mehr. Gerade junge Tiere werden untergepflügt, geraten in Mähwerke oder finden entlang riesiger Ackerflächen kaum noch Verstecke.

12.04.2017 12:17 Kommentieren
Karben
Rhein-Main

Karben Schutz von Ackerland

Durch die rege Bautätigkeit im Rhein-Main-Gebiet gehen viele Ackerflächen verloren. Der Magistrat Karbens will den Verbrauch auf Wunsch der Stadtverordneten nun drosseln.

Frankfurt

Das Jahr im Ortsbeirat 12 „Der Riedberg ist erwachsen“

Die Frischluftschneise fehlt der Stadt, doch immerhin ist weniger Fläche versiegelt worden als bei vergleichbaren Projekten. Vorsteherin Carolin Friedrich über den Abschluss der Arbeiten im Norden.

Wissen

Landwirtschaft Mais tut den Böden nicht gut

Das genügsame Süßgras Mais dominiert die deutschen Äcker – dem Boden tut das nicht gut. Der Anbau in Monokulturen laugt die Böden aus und zieht hohen Düngereinsatz nach sich.

27.07.2016 14:58 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum