Lade Inhalte...
Heilig Abend
Theater

„Heilig Abend“ Die Bombe als Gedankenspiel

Daniel Kehlmanns Zwei-Personen-Stück „Heilig Abend“ im Frankfurter Titania.

Kultur

Thomas Hobbes’ „Vom Bürger“ Der Staat als Garant des Friedens

Unterlagen

Thomas Hobbes’ „Vom Bürger“ ist für die Staatsphilosophie von überragender Bedeutung, worauf zwei Neuübersetzungen nachdrücklich aufmerksam machen.

Giwi Margwelaschwili.
Literatur

Giwi Margwelaschwili Das Überleseleben

Dem deutsch-georgischen Schriftsteller Giwi Margwelaschwili zum 90. Geburtstag.

Justitia HU
Wetterau

Bad Vilbel/Frankfurt Geflügelfriedhof im Kleintierzuchtverein

Karbener muss wegen Vernachlässigung seiner Vögel 4500 Euro zahlen. Der Angeklagte schweigt zu den Vorwürfen.

Eliud Kipchoge
Leichtathletik

Marathon Die Hetzjagd

Auf einer Formel-1-Strecke soll der erste Mensch einen Marathon unter zwei Stunden laufen. Olympiasieger Eliud Kipchoge hat es sich fest vorgenommen.

René Magritte
Kultur

Große Retrospektive Die Verfremdung der Welt: René Magritte in der Schirn

Ein Maler, der bewusst Rätsel aufgibt: Die Frankfurter Schirn zeigt eine große Retrospektive des populären Surrealisten René Magritte. Ins Pariser Centre Pompidou hat die Schau in den vergangenen Monaten rund 600 000 Besucher gelockt.

09.02.2017 16:14
Panorama

Star Trek „Wir sind nicht nur logische Wesen“

Der Philosoph Klaus Vieweg erklärt, warum Star Trek Kult ist und was die Welt von Mr. Spock lernen kann.

Main-Taunus-Kreis

Hofheim Chronik soll Gerüchte stoppen

Der Heimatforscher Georg Josef Noll legt eine Dokumentation zur Geschichte Marxheims vor. Das Buch entstand auf Wunsch des Ortsbeirates.

Politik

Brexit „Mehr Süden statt mehr Osten“

Der Brexit erfordert eine Neuorientierung der Europäischen Union auf den Mittelmeerraum. Deutschland und Frankreich könnten Vorreitern einer EU-Afrika-Politik werden.

17.07.2016 17:45
Frankfurt

Frankfurt-Zeilsheim Mausoleum an der Autobahn

Das Archäologische Museum in Frankfurt veröffentlicht ein Buch zu einem sensationellen Fund in Zeilsheim. Dort ist ein römisches Gräberfeld entdeckt worden.

Ernst Jünger
Kultur

Ein musealer «Waldgang» - Schau zu Ernst Jünger

Der Stahlhelm fehlt, sonst ist alles da: Bücher, Reisesouvenirs, Käferskizzen. Natürlich hat auch der Helm seinen Platz in der neuen Ausstellung über das Leben des Schriftstellers Ernst Jünger, der Platz ist markiert mit einem Schild.

10.06.2016 17:02
Wissen

Forschung Motivationsschub durch Preise

Jana Gallus lehrt mit nur 29 Jahren als Assistenzprofessorin in Kalifornien. Als Ökonomin forscht sie, wie sich Auszeichnungen auf die Motivation von Arbeitnehmern auswirken.

Lilienthal-Flieger im Windkanal
Wissen

Nachbau des Lilienthal-Fliegers besteht Windkanal-Test

– Der Nachbau des 1893/1894 konstruierten Fliegers von Otto Lilienthal hat seinen Test im Windkanal bestanden. Die Versuche im niederländischen Marknesse seien erfolgreich verlaufen, teilten das Anklamer Otto-Lilienthal-Museum und das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt mit.

17.05.2016 13:50
Wiesbaden

Wiesbaden Zehntausende Besucher bei Pfingstturnier

Die rund 60.000 Besucher des Pfingstreitturniers lassen sich vom Wetter nicht abschrecken und erleben spannende Stunden in Wiesbaden.

16.05.2016 22:24
Kolumnen

Kolumne Unerforscht: der A-Faktor

Die Angelsachsen sind uns in der Erkundung des Phänomens Arschloch weit voraus. Das Defizit muss beseitigt werden.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen