Lade Inhalte...

Dossier Abgasskandale

Mit VW fing es an, inzwischen geraten immer mehr Autobauer in den Verdacht, bei ihren Umwelt-Angaben zu tricksen.

Wirtschaft

Abgasskandal bei VW Winterkorn im Fokus

Martin Winterkorn.

Nach einem Medienbericht war der damalige VW-Chef Martin Winterkorn schon zwei Monate vor Bekanntwerden des Dieselskandals im Bilde über die Manipulationen.

09.07.2017 10:52 Kommentieren
Wirtschaft

Abgasskandal Eine Art Garantie reicht VW in der EU

Die EU-Kommission akzeptiert im Abgas-Skandal eine Zusage von VW. Verbraucherschützer kritisieren die Einigung.

Wirtschaft

Einigung im Abgas-Skandal VW bleibt in Europa unangreifbar

Jetzt ist es klar: Volkswagen wird in Europa ziemlich billig aus dem Abgas-Skandal herauskommen. Am Einsatz der EU-Kommission, die VW öffentlich piesackte, liegt das nicht. Ein Kommentar.

Audi-Fahrzeuge
Wirtschaft

Abgasbetrug Ermittlungen gegen Audi ausgeweitet

2. Update Audi hat laut Verkehrsminister Alexander Dobrindt eine unzulässige Abgas-Software verwendet. Nun weitet die Staatsanwaltschaft München die Ermittlungen gegen den Konzern aus.

01.06.2017 18:39 Kommentieren
Renault
Wirtschaft

Abgas-Affäre Renault betrügt möglicherweise seit 25 Jahren

Die französische Wettbewerbsbehörde erhebt schwere Vorwürfe gegen Renault. Möglicherweise betrügt der Autobauer seit mehr als 25 Jahren bei Abgastests.

15.03.2017 19:33 Kommentieren
Wirtschaft

VW-Chef soll künftig maximal 10 Millionen Euro bekommen

Der Volkswagen-Aufsichtsrat will das Vergütungssystem der Top-Manager reformieren und dem Chef des Vorstands künftig höchstens zehn Millionen Euro Gehalt erlauben.

06.02.2017 19:46 Kommentieren
Wirtschaft

Erster deutscher Großkunde verklagt VW im Abgasskandal

Erstmals hat ein deutscher Großkunde im Abgasskandal Klage gegen Volkswagen eingereicht. Der Fischverarbeiter Deutsche See fordert von VW 11,9 Millionen Euro Schadenersatz, wie ein Deutsche-See-Sprecher sagte.

05.02.2017 14:02 Kommentieren
Wirtschaft

TÜV: Drohen VW-Kunden wegen des Abgasskandals Probleme?

Auf Autobesitzer der vom Dieselskandal betroffenen Fahrzeugen könnten Probleme bei der Hauptuntersuchung zukommen - allerdings nur, wenn sie ihr Fahrzeug nicht von Volkswagen nachrüsten lassen.

03.02.2017 19:43 Kommentieren
Wirtschaft

VW Abgas-Skandal Piëch sagt gegen Winterkorn aus

Vor einer Woche weitete die Staatsanwaltschaft die Ermittlungen gegen Ex-Konzernchef Martin Winterkorn im VW-Abgas-Skandal aus. Ein entscheidende Rolle spielt dabei wohl eine Aussage des Aufsichtsratschefs Ferdinand Piëch.

03.02.2017 16:11 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen