Lade Inhalte...

Dossier Abgasskandale

Mit VW fing es an, inzwischen geraten immer mehr Autobauer in den Verdacht, bei ihren Umwelt-Angaben zu tricksen.

Berufsverkehr in Frankfurt am Main
Leitartikel

Diesel-Fahrverbote Leidtragend sind die Unschuldigen

Verantwortlich für das absehbare Fahrverbot von Diesel-Autos in Frankfurt ist die Bundesregierung mit ihrer falschen Politik und ihrer Kumpanei mit der Autoindustrie. Der Leitartikel.

Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in Frankfurt
Frankfurt

Fahrverbot in Frankfurt Bedauern in Frankfurt über Diesel-Urteil

Nach dem Urteil zum Fahrverbot für Dieselfahrzeuge fordern Frankfurter Stadtpolitiker die Autoindustrie zum Handeln auf. Bei der Gerichtsverhandlung hat die Stadt kein allzu gutes Bild abgegeben.

Stau
Berufsverkehr in Frankfurt am Main
Berufsverkehr in Frankfurt am Main
Frankfurt

Frankfurt Drohendes Dieselfahrverbot: Gericht will feste Fristen

Im Verfahren um ein mögliches Dieselfahrverbot muss Frankfurt konkrete Fristen nennen, binnen welcher die Stadt ihre Pläne für bessere Luft in die Tat umgesetzt haben wird.

05.09.2018 15:22 Kommentieren
Verwaltungsgericht verhandelt über Diesel-Fahrverbot
Frankfurt

Fahrverbot für Diesel in Frankfurt Umweltschützer starteten zu Mahnfahrt

Wenige Stunden vor einer Entscheidung zu einem möglichen Dieselfahrverbot in Frankfurt starten Umweltaktivisten zu einer Mahnfahrt zum Verwaltungsgericht in Wiesbaden.

05.09.2018 09:22 Kommentieren
Pendler
Verkehr

IHK-Studie Frankfurt ist Deutschlands Pendlerhauptstadt

1. Update Laut Studie der Industrie- und Handelskammer ist Frankfurt Deutschlands Pendlerhauptstadt. Nur Düsseldorf und Stuttgart erreichen ähnliche Werte.

04.09.2018 12:39 Kommentieren
Verkehr in Frankfurt
Frankfurt

Verkehr in Frankfurt Meinung der Radfahrer ist gefragt

Mit dem Fahrrad-Klima-Test startet die wichtigste Umfrage zur Fahrradfreundlichkeit in Städten. Die Liste der Ärgernisse in Frankfurt sei lang, so der ADFC.

VW
Wirtschaft

VW-Diesel-Skandal Deutsche Justiz lässt Frankreich im VW-Skandal warten

Französische Untersuchungsrichter sind sauer: Die Staatsanwaltschaft Braunschweig lässt sie vorerst auf Ergebnisse ihrer Ermittlungen zum Abgas-Skandal bei Volkswagen warten.

Volkswagen
Wirtschaft

Volkswagen Schwierigkeiten trotz guter Zahlen

Volkswagen präsentiert gute Quartalszahlen, steht aber vor gewaltigen Problemen. Weil der Autobauer die Zertifizierung von Automodellen mit dem neuen Abgastest massiv unterschätzt hat, drohen Probleme bei Auslieferungen.

Dieselnachrüstung
Landespolitik

Alternative zu Fahrverboten Umrüstung von Diesel-Autos „keine Zauberei“

Eine Frankfurter Autowerkstatt zeigt, wie Diesel-Fahrzeuge umgerüstet werden können. Die angereisten SPD-Politiker sind überzeugt und fordern Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) zum Handeln auf.

Diesel
Verkehr

Diesel Viele Strategien gegen Fahrverbote in Hessen

Klagen wegen schlechter Luft laufen in Frankfurt, Offenbach, Darmstadt und Wiesbaden. Wie reagieren die Städte?

Volkswagen
Kommentare

Diesel-Skandal VW und die wohlwollende Justiz

Eine Milliarde Euro Bußgeld für VW reichen nicht. Die Bundesregierung muss Nachrüstungen für die vom Diesel-Skandal betroffenen Autos durchsetzen - auf Kosten des Autobauers. Unser Kommentar.

Volkswagen
Wirtschaft

Diesel-Skandal VW muss eine Milliarde Euro Bußgeld zahlen

1. Update Der Autobauer kündigt an, gegen das von der Staatsanwaltschaft Braunschweig verhängte Bußgeld keine Rechtsmittel einlegen zu wollen.

13.06.2018 18:02 Kommentieren
Audi Jahres-Pk - Rupert Stadler
Wirtschaft

Diesel-Skandal bei VW Ermittlungen gegen Audi-Chef Stadler

1. Update Seit Ende Mai wird Audi-Chef Rupert Stadler als Beschuldigter im Diesel-Skandal bei Volkswagen geführt, wie die Staatsanwaltschaft mitteilt. Ermittler durchsuchen seine Privatwohnung.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen