Lade Inhalte...
Schulen in Frankfurt
Frankfurt

Schulen in Frankfurt Mehr Platz für Schüler in Frankfurt

Schulen und Eltern in Frankfurt klagen: Die Wöhlerschule hat keinen Platz und soll mit Containern erweitert werden. Die Elisabethenschule hat genug Platz und will mehr Fünftklässler aufnehmen.

Besetzung der Paulskirche
Frankfurt

Protestaktion Solidarität mit Attac

Linke und Grüne äußern sich zur Besetzung der Paulskiche in Frankfurt und üben Kritik an der CDU. Die Christdemokraten hatten OB Peter Feldmann (SPD) aufgefordert, Strafanträge gegen die Besetzer zu prüfen.

Stau in Frankfurt
Feuerwehr
Frankfurt

Brand in Frankfurt Wohnhaus brennt in Bockenheim

1. Update In einem Mehrfamilienhaus im Frankfurter Stadtteil Bockenheim bricht in einer Wohnung ein Feuer aus. Mitbewohner können eine Person aus dem Gebäude retten, bevor sie sich selbst in Sicherheit bringen.

Marcus Bocklet
Landtagswahl Hessen

Frankfurt Speeddating mit Landtagskandidaten

Von Tisch zu Tisch: Schülerinnen und Schüler befragen sechs Kandidaten für die Landtagswahl in Hessen beim Speeddating im Frankfurter Haus der Jugend. Besonders der AfD-Kandidat wird gelöchert.

#FrankfurtMove
Frankfurt

#FrankfurtMove Frankfurt hat einen eigenen Signature-Move

Motivationscoach Kelechi Onyele will eine neue Begrüßung in Frankfurt etablieren. Der #FrankfurtMove bedarf allerdings einiger Übung.

Verkehr in Frankfurt
Verkehr

Radfahren in Frankfurt Verkehrsdezernent streitet für mehr Radverkehr

Die Debatte über den Wegfall einer Spur auf der Friedberger Landstraße zugunsten von Radfahrern geht in Frankfurt weiter. Und Verkehrsdezernent Klaus Oesterling (SPD) will noch mehr für Radfahrer tun.

Frankfurt

Eva Weil-Kroch Trauer um Eva Weil-Kroch in Frankfurt

Die Frankfurter Antifaschistin Eva Weil-Kroch ist im Alter von 89 Jahren gestorben. Sie kämpfte bis zuletzt für Blockupy und Attac, gegen Bürokratie und „das ganze Quadratische“, wie sie der FR einmal sagte.

Blitzmarathon in Hessen
Rhein-Main

Das bringt der Tag Achtung, heute Tempo-Kontrollen in Hessen

Polizei in Hessen geht gegen Raser vor +++ Heute erste Sober Sensation Party in Frankfurt +++ Dalai Lama diskutiert in Darmstadt +++ Alles, was in Hessen wichtig wird, erfahren Sie hier.

Bodycams am Bahnhof
Verkehr

Hauptbahnhof in Frankfurt Sicherheitskräfte am Hauptbahnhof mit Kamera ausgerüstet

Nach Berlin, Köln, Nürnberg und Hamburg rüstet die Bahn jetzt auch am Frankfurter Hauptbahnhof ihre Sicherheitsmitarbeiter mit Minikameras aus – zur Abschreckung und Beweissicherung.

19.09.2018 06:26 Kommentieren
Stromtankstelle
Frankfurt

Mainova Mehrere Autos laden

Mainova betreibt nach eigenen Angaben mehr als 40 öffentliche Ladestationen in Frankfurt und im Umland. Und hat Pläne.

Wohnen in Frankfurt

Wohnen in Frankfurt Flächen verzweifelt gesucht

Wie können bezahlbare Wohnungen und die für dies nötige Infrstruktur entstehen, wenn viele Kommunen kaum noch über eigene Flächen verfügen? Solche Fragen beschäftigen den Bundeskongress zur Stadtentwicklungen. Einen möglichen Lösungweg geht man in Münster.

Demonstration
Wohnen in Frankfurt

Studieren in Frankfurt Viel zu wenige Wohnheimplätze

Nur für sieben Prozent der Studierenden im Rhein-Main-Gebiet gibt es einen geförderten Wohnheimplatz. Die Wartelisten werden immer länger. Das Studentenwerk Frankfurt fordert vom Land deutlich mehr Unterstützung.

Kongress zur Stadtentwicklungspolitik
Wohnen in Frankfurt

Kongress zur Stadtentwicklungspolitik Günstig attraktiv bauen

In der Paulskirche hat ein Kongress zur nationalen Stadtentwicklungspolitik begonnen. Im Mittelpunkt steht die Frage, wie günstige Wohnungen in attraktiven Quartieren entstehen können. Planungsdezernent Mike Josef fordert eine andere Bodenpolitik.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen