Lade Inhalte...
Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am... Kalenderblatt 2018: 6. August

Das aktuelle Kalenderblatt für den 6. August 2018:

06.08.2018 00:05 Kommentieren
Flucht, Zuwanderung

Asylpolitik Hoffnung unter Plastikplanen

Flüchtlinge

Auch wenn die „Festung Europa“ von vielen gewünscht wird: An der bosnisch-kroatischen Grenze warten Flüchtlinge darauf, es in die EU zu schaffen.

Frankfurt

Joschka Fischer in Frankfurt „Beinhart dagegen halten“

Joschka Fischer

Der frühere Außenminister Joschka Fischer ist Stargast bei den Frankfurter Grünen und spricht über den Umgang mit Rechtspopulisten.

Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2018: 25. Mai

Das aktuelle Kalenderblatt für den 25. Mai 2018:

24.05.2018 23:58 Kommentieren
Demo gegen Schuschnigg
Politik

Nationalsozialismus Wie Österreich deutsch wurde

Der „Anschluss“ jährt sich zum 80. Mal: Bis heute schwärmen Burschenschafter und Nationalisten von der deutschen Nation - aber zum Staat wollen sie nicht mehr gehören.

Dauerausstellung des Hauses der Geschichte
Kunst

Ausstellung Der Fluch der Gegenwart

Von der hohen Kunst der didaktischen Reduzierung: Das Bonner Haus der Geschichte stellt seine überarbeitete Dauerausstellung vor.

Maximilian - Das Spiel von Macht und Liebe
TV-Kritik

„Maximilian“, ZDF Von Feinden umzingelt

Der aufwändige und exzellent gefilmte Dreiteiler „Maximilian – Das Spiel von Macht und Liebe“ ist vorzügliches historisches Fernsehen mit vielen Bezügen zur Gegenwart.

Panorama

Strandbad Zuflucht für behaarte Frauen

Warum eine Mauer am Strand von Triest die Badegäste freier macht.

26.07.2017 15:23 Kommentieren
Frankfurt

Frankfurt-Niederrad Kein Platz für Rassismus

Die Naturfreunde Frankfurt werden politischer und wollen über die AfD aufklären. Seit knapp 114 Jahren besteht die Frankfurter Gruppe.

Flüchtlinge in Kroatien
dpa

Flüchtlingswanderung ohne Ende

Die beschwerliche Wanderung der Flüchtlinge in die Mitte Europas nimmt kein Ende. Am österreichisch-ungarischen Grenzübergang Nickelsdorf saßen 7000 Migranten fest, weil die Einsatzkräfte Mühe hatten, sie mit Bussen und Zügen weiterzutransportieren.

20.09.2015 13:46 Kommentieren
Tausende Flüchtlinge in Nickelsdorf
Deutschland und die Welt

1500 Flüchtlinge in Nickelsdorf angekommen - Tausende mehr erwartet

Rund 1500 Flüchtlinge haben seit Sonntagfrüh den österreichisch-ungarischen Grenzübergang überquert und sind in Nickelsdorf angekommen.

13.09.2015 12:51 Kommentieren
Kultur

Geschichte und Politik Das Erbe des Ersten Weltkriegs

Von der Ukraine über Syrien bis in den Irak: Die Ursachen für die Krisen und Kriege in den postimperialen Räumen der europäischen Peripherie gehen zurück bis auf den Ersten Weltkrieg.

02.07.2014 14:44 Kommentieren
Erster Weltkrieg

Erster Weltkrieg Wien will den Krieg

100 Jahre Erster Weltkrieg (III): Die Mission des Wiener Außenpolitikers und Kriegstreibers Alexander von Hoyos in Berlin beschwört die Juli-Krise herauf.

Erster Weltkrieg

100 Jahre Erster Weltkrieg Auflehnen oder unterwerfen

Die Balkan-Kontroverse, eine der Ursachen des Ersten Weltkriegs, ist heute wieder aktuell. Serbien ist zurzeit zwar mit hohem Tempo in Richtung Europa unterwegs. Wird die Hoffnung auf baldigen Beitritt enttäuscht, kann die Stimmung aber wieder umschlagen.

Erster Weltkrieg

Christopher Clark: Die Schlafwandler Zwanghaftes Handeln

Christopher Clarks große Studie über Europas Weg in den Ersten Weltkrieg - viele registrierten ihn arglos als dritten Balkankrieg.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen