Lade Inhalte...
traffiQ-Geschäftsführung
Verkehr

Nahverkehr in Rhein-Main Traffiq-Chef verabschiedet sich

15 Jahre lang führte Hans-Jörg von Berlepsch die Geschäfte der Nahverkehrsgesellschaft Traffiq - nun geht er in den Ruhestand.

Demo in Seckbach
Frankfurt-Ost

Seckbach Protest gegen Lärm und Lastwagen

Die Seckbacher Anwohner demonstrieren und fordern weniger Verkehr auf der Wilhelmshöher Straße.

Fahrkartenautomat des RMV
Ein Fahrkartenautomat des RMV steht an einem Gleis
Verkehr

Neues RMV-Tarifsystem Öffentlicher Nahverkehr in Frankfurt wird deutlich günstiger

Der RMV führt eine neue Zwischenpreisstufe ein, welche Fahrten zwischen Frankfurt und seinen Nachbarn deutlich vergünstigt.

S-Bahn Rhein-Main hat 40. Geburtstag
Verkehr

Jubiläum Die S-Bahn Rhein-Main wird 40

Sie müsse weiter wachsen, fordert Verkehrsminister Tarek Al-Wazir zum Jubiläum der S-Bahn Rhein-Main. Die Gratulanten sprechen auch notwendige Verbesserungen an. Bei der Pünktlichkeit hapert es.

58. Hessentag
Rhein-Main

Hessentag in Korbach Auftakt nach Maß

Der Hessentag in Korbach startet mit Super-Wetter und guter Laune.

27.05.2018 20:24 Kommentieren
Frankfurt

Landesticket für Landesbedienstete Ungleichheit am Uniklinikum

Infosäule

Das kostenfreie Landesticket für Landesbedienstete kommt Ärzten und Wissenschaftlern an der Uniklinik Frankfurt zugute. Die wahren Bedürftigen gehen leer aus und beklagen die fehlende Anerkennung ihrer Arbeit.

Bundesfreiwilligendienst
Politik

Bundesfreiwilligendienst Viele „Bufdis“ geben auf

Fast jeder dritte Teilnehmer beendet Bundesfreiwilligendienst vorzeitig.

Rom
Panorama

Nahverkehr in Rom Kein Terror, nur schlecht gewartete Busse

169 brennende Busse in drei Jahren: Die städtischen Verkehrsbetriebe sind ein Daueraufreger in Rom.

Stau in Köln
Gastbeiträge

Mobilität Mobil bleiben - ohne Staus, schlechte Luft und Lärm

Damit die Mobilitätswende gelingt, braucht es ein durchdachtes Konzept. Der FR-Gastbeitrag von SPD-Vize Thorsten Schäfer-Gümbel.

Nahverkehr in Frankfurt
Verkehr

Nahverkehr in Frankfurt VGF entscheidet sich gegen freies Internet

Trotz Vorbildern in anderen Städten will die Frankfurter Verkehrsgesellschaft nicht nachziehen. WLAN in U- und Straßenbahnen sei zu teuer. Der öffentliche Nahverkehr sei ohnehin ein Verlustgeschäft, so die VGF.

Souad Abderrahim
Politik

Arabischer Frühling Tunesiens demokratische Premiere

Zum ersten Mal wählen die Bürger Kommunalparlamente, Gemeinden gewinnen an politischer Macht. Für Tunesien ist die Wahl ein Meilenstein.

Neue RMV-Automaten
Verkehr

Öffentlicher Nahverkehr An RMV-Automaten gibt es wieder DB-Tickets

Mit zweimonatiger Verspätung gibt es ab Donnerstag in RMV-Automaten wieder Fahrkarten für den Fernverkehr. Das WLAN lässt weiter auf sich warten.

Kreis Offenbach

Kreis Mehr Geld für den ÖPNV

Die Freien Wähler fordern Landrat und Land zu Investitionen auf, die den Nahverkehr attraktiver machen.

RMV
Verkehr

ÖPNV in Hessen Hanau will Gratis-Nahverkehr

Die Stadt Hanau will ihren Bürgern einen kostenlosen Nahverkehr bieten. Sie würde sich gern an einem Modellversuch beteiligen und appelliert dazu an Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD).

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen