Lade Inhalte...
Berlin

Trolle im Netz Der Sog aus Hass und Zerstörung

Das Netz ist voller Trolle, die politisch Einfluss nehmen. Und die digitale Zivilgesellschaft reagiert auf blanken Hass hilflos und defensiv. Dagegen kann und muss man vorgehen. Unsere Kolumne.

Myanmar
Politik

Rohingya „Deutschland könnte in Myanmar Druck aufbauen“

„Unbeschreiblich“ sei die Lage der aus Myanmar vertriebenen Rohingya, sagt der Publizist Jürgen Todenhöfer. Von der deutschen Regierung fordert er mehr politischen Druck - ein Gespräch.

Politik
Nürnberg

Georgensgmünd Lebenslange Haft für Polizisten-Mörder

Wegen Mordes an einem Polizisten verurteilt das Landgericht Nürnberg-Fürth einen „Reichsbürger“ zu lebenslanger Haft.

Vor 40 Minuten Kommentieren
JAPAN-VOTE
Kommentare

Japan Populisten gehen leer aus

Japans Premier Shinzo Abe gelingt es, sich bei den Wahlen gegen die populistische Konkurrenz durchzusetzen. Die Japaner widersetzen sich damit dem weltweiten Trend - ein Kommentar.

Eintracht Frankfurt

Eintracht - BVB Mit Witz und Wucht

21.10.17: Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund 2:2

Es gibt gute Gründe, weshalb Eintracht Frankfurt mit einer neuen Spielkultur besticht.

Politik
Jimmy Carter

Nordkorea-Konflikt Jimmy Carter bietet sich als Vermittler an

Der ehemalige US-Präsident äußert sich besorgt über die angespannte Lage zwischen Nordkorea und den USA - und stellt sich für eine Vermittlungsmission zur Verfügung.

Vor 4 Stunden Kommentieren
Wirtschaft

Nach Preis-Hoch Butter wird günstiger - vorerst

Der Preis für Butter hat seinen Zenit überschritten, sagen Fachleute. Doch sicher sind sie sich auch nicht. Sie rätseln, welchen Einfluss Spekulanten darauf haben.

Albus Dumbledore
Panorama

British Library Harry-Potter-Ausstellung in London eröffnet

Vor 20 Jahren erschien der erste Band der „Harry Potter“-Reihe. Zum Jubiläum eröffnete jetzt eine umfassende Ausstellung in London.

Beerdigung eines Polizisten in Kairo
Politik

Anti-Terror-Einheit in Hinterhalt Kairo spielt Angriff auf Polizei herunter

Ein tödlicher Angriff auf Polizisten in der Wüste offenbart, dass dem ägyptischen Regime die Kontrolle zunehmend entgleitet. Währenddessen rekrutiert der IS offenbar Anhänger in ägyptischen Gefängnissen.

Brand der Waldorf-Kita
Frankfurt-Nord

Frankfurt-Dornbusch Kindergarten brennt völlig aus

2. Update Bei einem Großbrand ist ein Waldorf-Kindergarten im Frankfurter Stadtteil Dornbusch völlig zerstört worden, der Schaden liegt im Millionenbereich. In der jüngeren Vergangenheit haben immer wieder Holzbauten in Frankfurt gebrannt.

Wirtschaft

Menschenrechte Konzerne sollen haften

Bangladesch

Die UN verhandeln ein Abkommen zur Haftung multinationaler Konzerne. Industrienationen sehen das skeptisch. Ein Bündnis von NGOs appelliert an die Bundesregierung, sich zu beteiligen.

Messerattacke in München
Kommentare

Messerangriff in München Lieber Hetzer, frag nicht nach der Herkunft

Auf Twitter wird die Frage nach dem Herkunftsland des Tatverdächtigen von München gestellt. Mit der Antwort der Polizei können die rechtschaffenen Wutbürger so gar nicht umgehen. Unser Kommentar.

Edersee
Rhein-Main

Das bringt der Tag Wassersportler fürchten um den Edersee

Kita brennt in Frankfurt +++ Edersee bereitet Sorgen +++ Prozesse gegen Terrorverdächtige +++ Was heute in Hessen wichtig wird, erfahren Sie hier.

Schauspiel am Willy-Brandt-Platz
Theater

Römerberggespräche Diskussion um Zukunft der Städtischen Bühnen

Sanierung am Willy-Brandt-Platz - oder doch ein Neubau? Die Römerberggespräche über die Zukunft der Städtischen Bühnen.

Bundestagswahl 2017
FDP und Grüne

Jamaika-Koalition Bericht: Union fürchtet um die Schwarze Null

Eine Jamaika-Regierung könnte die Schwarze Null gefährden, warnt die Union laut einem Medienbericht. Weit mehr als 100 Milliarden Euro sollen die Forderungen der Koalitionspartner kosten.

Vor 4 Stunden Kommentieren
Bundeswehr
Rechtsextremismus

Bundeswehr 200 Rechtsextremisten bei der Bundeswehr

Neue Zahlen des Militärischen Abschirmdienstes gehen über die bisher bekannten hinaus. Demnach stuft der MAD im Schnitt pro Jahr über 20 Soldaten als Nazis ein.

Mediathek

Regierungskoalition feiert Sieg bei Parlamentswahlen in Argentinien

23.10.2017 11:18

Titanic-Brief erzielt Rekordpreis

23.10.2017 09:48

Taifun verursacht Überschwemmungen in Japan

23.10.2017 08:48

Japans Regierungschef Abe sichert sich Zweidrittel-Mehrheit

23.10.2017 08:18

Bayern-Fans vor Pokalspiel gegen Leipzig optimistisch

22.10.2017 17:18

Demonstration in Berlin: gegen Rassismus und Hass im Bundestag

22.10.2017 16:48

Erdogan über USA: "Da kann man nicht sagen, dass es sich um ein zivilisiertes Land handelt"

22.10.2017 14:48

Eine Bühne, 5 US-Präsidenten

22.10.2017 13:48

Sprung ins Nass

22.10.2017 12:48

Katalonien: Hand in Hand gegen Madrid

22.10.2017 11:45
Frankfurt
Campus Riedberg

Goethe-Universität Eine bunte Hochschule mit sehr vielen Gesichtern

Die Frankfurter Goethe-Universität hat eine abwechslungsvolle Geschichte - und die Zukunft fest im Blick.

Tag der Religionen

Tag der Religionen Feiern mit Buddha und Mohammed

Beim ersten „Tag der Religionen“ informieren in Frankfurt verschiedene Religionsgemeinschaften über ihre traditionellen Feste.

Messe

Campus Westend Leidenschaft und Genuss beim Essen

Bei der Kulinart-Messe geht es nicht vorrangig um den Preis, sondern um den besonderen Geschmack.

André Karsten

Polizei Frankfurt Maus statt Dienstwaffe

Frankfurt gehört zu den Städten, in denen die deutsche Polizei einen Schwerpunkt ihrer Social-Media-Kommunikation setzt.

Flughafen Frankfurt

Flughafen Frankfurt Ruf nach besserem Lärmschutz

Raunheims Bürgermeister Jühe appelliert an die mögliche Jamaika-Koalition, den Schutz vor Fluglärm am Flughafen Frankfurt voranzutreiben.

Eintracht Frankfurt
Marius Wolf

Marius Wolf Dürrer Schattenmann für alle Fälle

Marius Wolf könnte den verletzten Timothy Chandler Chandler bei der Eintracht ersetzen.

Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund

Eintracht Frankfurt Eine Eins mit Sternchen

Eintracht Frankfurt sorgt gegen den BVB für ein wildes Spektakel und darf sich als moralischer Sieger fühlen.

Eintracht Frankfurt Chandler fällt lange aus

Beim Heimspiel gegen Borussia Dortmund zieht sich der Außenverteidiger einen Riss des Außenmeniskus zu. Für die rechte Abwehrseite bleiben nun nicht mehr viele Optionen.

Eintracht Frankfurt Wildes Spektakel im Stadtwald

Eintracht Frankfurt und Borussia Dortmund trennen sich nach einem sensationellen, packenden, kampfbetonten Spiel 2:2.

Fotostrecke Klassenbuch: Eintracht - Dortmund Galerie öffnen +12 Bilder
Klassenbuch: Eintracht - Dortmund
Klassenbuch: Eintracht - Dortmund
Klassenbuch: Eintracht - Dortmund
Rhein-Main
Einbürgerungsurkunde

Betrug mit Zeugnissen Mit falschen Zertifikaten zur Einbürgerung

Für die Einbürgerung sind unter anderem auch ausreichende deutsche Sprachkenntnisse notwenig. Ein Institut soll falsche Sprachzertifikate verkauft haben.

Streusalz

Räumdienste in Hessen Salzlager sind gut gefüllt

Schnee und Eis können kommen. Die Räumdienste in Hessen sind gerüstet. Ab dem 1. November ist auf der Internetseite von Hessen Mobil dann auch ein Salzticker freigeschaltet.

Engagement für Flüchtlinge Sprachförderung für Flüchtlinge ausgezeichnet

Vier ehrenamtliche Projekte für Flüchtlinge sind mit dem Hessischen Integrationspreis geehrt worden.

Polizei nahe Roßdorf Gestohlenes Auto nach Unfallflucht angezündet

Ein Unbekannter baut nahe Roßdorf einen Unfall und flieht. Wenig später steht sein Fahrzeug in Flammen. Vermutlich hat er es selbst angezündet, um Spuren zu verwischen. Das Auto ist geklaut gewesen.

Sparkasse Darmstadt Neuer Vorstandschef bei Sparkasse

Sascha Ahnert leitet jetzt die Sparkasse Darmstadt. Sein Vorgänger hatte sich in den Ruhestand verabschiedet.

Meinung

Die Union verspricht, sich um die Probleme der „kleinen Leute“ zu kümmern und damit um Renten und Mieten. Tatsächlich scheuen CDU und CSU die Konsequenzen einer neuen Politik. Unser Leitartikel.

Meinung

Sexuelle Übergriffe Das herrschende männliche Selbstverständnis

Immer wieder wehren sich Frauen gegen das kollektive Schweigen bei sexuellen Übergriffen, doch schnell herrscht wieder Stille. Mit dem gesellschaftlichen Augenzwinkern muss endgültig Schluss sein. Doch das reicht nicht. Unser Kommentar.

Meinung

Interessengruppen Lobbyismus lebt von der Verschwiegenheit

Lobbyisten gibt es bereits seit 1830. Heutzutage haben sie keinen guten Ruf. Zu Recht? Unsere Kolumne.

Meinung

Rechtspopulisten Wie umgehen mit der AfD?

Die AfD wird weiter provozieren. Nicht auf alles sollte man reagieren - aber auch nicht den Fehler machen, sie zu unterschätzen. Die Kolumne.

Empfehlungen der Redaktion

Spaniens Regierungschef Rajoy will den katalanischen Ministerpräsidenten und sein Kabinett absetzen. Gibt es überhaupt noch einen Ausweg aus der Krise?

Der Bremen-Tatort „Zurück ins Licht“ macht viele Bilder um nichts und um eine Geschichte voller Löcher.

Die Kulturwissenschaftlerin Mithu M. Sanyal spricht im Interview über festgefahrene Denkmuster, Gendertraining im Kindergarten und warum Männer sich in der aktuellen Debatte kaum zu Wort melden.

Der Freitag war für den Deutschen Fußball-Bund fraglos historisch. Daraus müssen Konsequenzen gezogen werden. Unser Kommentar.

Barbara Yelin und Thomas von Steinaecker erzählen in „Der Sommer ihres Lebens“ vom Leben und Sterben einer alten Frau.

Anzeige
Verlagsangebot
Hier informieren!
Wissen
Ican-Transparent

Dr. Hontschiks Diagnose Oslo, Aachen, Cochem an der Mosel

Nobelpreis, Friedenspreis, Strafbefehl: Was ist schon Hausfriedensbruch gegen die drohende Zerstörung unserer Welt?

China

Studie Jeder Sechste stirbt wegen Umweltverschmutzung

Neun Millionen Todesfälle waren im Jahr 2015 auf Umweltverschmutzung zurückzuführen, zeigt eine weltweite Untersuchung. Besonders drastische Folgen hat die Luftverschmutzung.

Mal was anderes Vegetarisches Schnitzel: Steckrüben mit Semmelbröseln braten

Unter einem Schnitzel stellen sich die meisten Fleisch vor. Doch es gibt auch alternative Variationen. Dafür eignen sich unter anderem Steckrüben. Ihr Geschmack hängt jedoch von der Beschaffenheit der Schale ab.

Mobilität Radler-Paradies will noch besser werden

In Kopenhagen dominieren Autos längst nicht mehr den Verkehr. Dieser Trend soll sich weiter fortsetzen.

Leben
Einbrecher am Fenster

„Attrappen nicht sinnvoll“ Wie man sich vor Einbrechern schützt

Eine falsche Kamera erkennen geübte Einbrecher schnell. Brennendes Licht im Haus lässt sie schon eher weiterziehen. Nur auf Abschreckung sollten sich Bewohner aber nicht verlassen. Worauf kommt es noch an?

Kind am Fenster

Bertelsmann-Stiftung Kinderarmut ist in Deutschland ein Dauerzustand

Armut wird in Deutschland oft von Generation zu Generation vererbt. Laut einer Studie können Kinder diesem Schicksal kaum entkommen. Die Autoren fordern deshalb ein Umdenken in der Politik.

Mercedes X-Klasse

Pritschenwagen Mercedes X-Klasse will den Pick-up-Markt aufmischen

Neue Wege gehen: Das will Mercedes ab November mit der X-Klasse. Mit seinem ersten Pick-up will der Hersteller aber nicht nur Gewerbetreibende, sondern auch Freizeitkunden mit Bedarf an Platz und Zugkraft ansprechen.

Keine Halloween-Spaßbremse sein

Erziehungs-Tipp Auch kleine Kinder kann man an Halloween ruhig verkleiden

Als Monster verkleidet zur Gruselparty gehen - ist das wirklich etwas für Kleinkinder? Diese Frage stellen sich Eltern vor dem 31. Oktober. Denn dann ist Halloween.

Orangene Riesen

Leckere Hingucker zum Gruseln Vielseitiges Trendgemüse - Kürbis im Garten anbauen

Sie gehören zu Halloween wie gruselige Kostüme und ekelige Dekorationen: Kürbisse. Sie sind im Herbst nicht nur Dekoration und kulinarisches Highlight, sondern auch im Gemüsebeet ein Hingucker. Schon ein großer Kübel genügt, um das Trendgemüse selbst zu ziehen.

Politik
Marawi

Islamisten-Belagerung Philippinen verkünden Ende der Kämpfe um Marawi

Seit fünf Monaten wird die philippinische Stadt von Islamisten belagert, nun erklärt die Regierung die Kämpfe für beendet.

Luca Zaia

Norditalien Venetien und Lombardei stimmen für mehr Autonomie

Nach dem Referendum in Katalonien stimmen auch zwei norditalienische Regierungen für größere Autonomie. Eine Unabhängigkeit vom Zentralstaat verfolgen sie allerdings nicht.

Demonstration in Berlin

Demonstration in Berlin 12.000 Menschen protestieren gegen AfD

Gegen Rassismus und einen Rechtsruck im neuen Bundestag sind in Berlin Tausende auf die Straße gegangen. Die AfD spricht von einem „Anschlag auf die Demokratie“.

U-Boot der Dolphin-Klasse

Waffenhandel Umstrittener U-Boot-Deal mit Israel genehmigt

Monatelang lag der Deal wegen Korruptionsvorwürfen auf Eis. Nun bekommt Israel deutsches Kriegsgerät geliefert.

Robert Mugabe

Weltgesundheitsorganisation Mugabe kurzzeitig Sonderbotschafter der WHO

Nach Protesten ist Simbabwes Präsident nach wenigen Tagen seinen Job als WHO-Sonderbotschafter schon wieder los.

Wirtschaft
Butter

Butterpreis „Wir müssen den Preis für den Stollen erhöhen“

Bäckerei-Geschäftsführer Gerhard Eifler über die Folgen des hohen Butterpreises und warum er auf Ersatzmittel wie Margarine verzichtet.

Air Berlin

Insolvenz Air Berlin setzt auf Transfergesellschaft

Tausenden Mitarbeitern der insolventen Air Berlin droht die Kündigung - das Unternehmen setzt deshalb vor allem auf eine Transfergesellschaft. Heute wird verhandelt.

Keine Starterlaubnis Air-Berlin-Flugzeug steckt immer noch auf Island fest

Der Betreiber des isländischen Flughafens Keflavik wirft Air Berlin vor, Gebühren nicht gezahlt zu haben. Einer Maschine wird deshalb seit mehreren Tagen die Starterlaubnis verweigert.

Postbank Beschäftigte stimmen für unbefristeten Streik

Im Tarifstreit bei der Postbank haben sich die Mitglieder der Gewerkschaft Verdi für einen unbefristeten Streik ausgesprochen.

Verlagsangebot
Karriere Rhein-Main
Sport
Siegerehrung

Formel 1 Vettel will aus WM-Niederlage lernen

Lewis Hamilton kann seine Titelsause für das nächste Formel-1-Rennen in Mexiko planen. Der Zweikampf mit Sebastian Vettel ist nach dem Sieg des Mercedes-Stars in Austin entschieden.

Gutes Image

Usain Bolt Fußball beim BVB

Usain Bolt hält an seinen Plänen für ein Fußball-Gastspiel bei Borussia Dortmund fest. Und auch im Weltverband der Leichtathleten will der Sprint-Rentner bald mitmischen.

Thorsten Kinhöfer

Schiedsrichterstreit Kinhöfer fordert Teammanager für Referees

Der Unmut im Lager der Spitzenschiedsrichter ist offen ausgebrochen.

FIFA-Weltfußballer-Wahl

FIFA Football Awards Ronaldo, Neuer und die BVB-Fans

Als großer Favorit geht Cristiano Ronaldo in die Gala zur Kür des FIFA-Weltfußballers. Manuel Neuer ist als bester Torwart nominiert.

SC Freiburg - Hertha BSC

Freiburg - Hertha Differenzen zwischen Streich und Dardai

Nach dem 1:1 zwischen Freiburg und der Hertha sind die beiden Trainer unterschiedlicher Meinung. Hertha freut sich über den Punkt, muss sich im DFB-Pokal aber dringend steigern.

Kultur
Der 7. Tag

„Der siebte Tag“ Die gejagte Frau

Mit „Der siebte Tag“ zeigt das ZDF einen Krimi nach der Romanvorlage von Nika Lubitsch. Halbwegs wache Krimifans wissen nach einer halben Stunde, wer der Übeltäter ist, aber das schauspielerische Können macht einiges wett.

Das Verschwinden

„Das Verschwinden“, ARD Was wollen die von uns?

Hans Christian Schmids Serie „Das Verschwinden“ zeichnet ein beklemmendes Bild vom Dasein in der Provinz.

Nick Holmes

Paradise Lost und Pallbearer Was Metal leistet

Die Metalband Paradise Lost hat großartige Songs, aber auf der Bühne in der Frankfurter Batschkapp passiert nicht viel.

Pablo Neruda

Literatur-Nobelpreisträger Wurde Pablo Neruda vergiftet?

Der chilenische Literatur-Nobelpreisträger Pablo Neruda ist 1973 nach einem Befund einer internationalen Expertengruppe möglicherweise an einer Vergiftung und nicht an Krebs gestorben.

Fotoprobe zum Stück "LENIN"

Theater Lenins Tod - ein zäher Abend

Milo Rau inszeniert den Tod einer Utopie als zähen Naturalismuswitz: „Lenin“ in der Berliner Schaubühne

Panorama
Flums

Schweiz Jugendlicher verletzt mehrere Menschen mit Axt

1. Update In der Schweiz greift ein 17 Jahre alter Täter mehrere Menschen mit einer Axt an. Die Polizei nimmt den Jugendlichen fest, offenbar hat er psychische Probleme.

Polizeibeamte in Großbritannien

Großbritannien Britische Polizei beendet Geiselnahme in Bowling-Center

1. Update In einem britischen Freizeitkomplex nahm ein Mann zwei Mitarbeiter eines Bowling Centers als Geiseln. Erst nach Stunden konnte die Polizei das Drama beenden.

Messerattacke in München

Messer-Attacke in München Münchener Messerstecher wohl psychisch krank

6. Update Ein Angreifer in München verletzt mehrere Menschen mit einem Messer. Der 33-Jährige wird später festgenommen. Er soll schon mehrfach polizeilich in Erscheinung getreten sein.

Fotostrecke Harry-Potter-Ausstellung in London Galerie öffnen +5 Bilder
Harry-Potter-Schau in London
Harry-Potter-Schau in London
Harry-Potter-Schau in London

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum