Lade Inhalte...
Apple-Hauptquartier

USA Trumps Ideologen sitzen in Kalifornien

Stephen Bannon ist in Ungnade gefallen, seine Spießgesellen arbeiten weiter von der Westküste aus. Wie der US-Bundesstaat Kalifornien dem Präsidenten Donald Trump in die Hände spielt.

Wirtschaft
Apple

US-Steuerreform Apple bringt Auslandsreserven in die USA

1. Update Nach Donald Trumps Steuerreform will der Konzern Milliarden in den USA investieren - und 20.000 Arbeitsplätze schaffen. Zudem steht wohl eine beispiellose Steuerzahlung an.

Vor 5 Stunden Kommentieren
Streik
Kommentare

Streikrecht Seine Hoheit, der Lehrer

Vordergründig geht es vor dem Bundesverfassungsgericht um die Frage, ob beamtete Lehrer streiken dürfen. Aber dahinter steckt mehr. Unser Kommentar.

Kurz und Merkel
Politik

Treffen mit Österreichs Kanzler Kurz angebundene Frau Merkel

Österreichs Kanzler Sebastian Kurz präsentiert in Berlin seine wohlbekannten Ansichten zu Flüchtlingen. Kanzlerin Merkel gibt sich alle Mühe, gut Wetter zu machen.

Fussball 2.Bundesliga, SV Darmstadt 98 Luftaufnahme
Darmstadt 98

Darmstadt 98 Darmstadt 98 zeigt das neue Stadion

Fußball-Zweitligist Darmstadt 98 will bei seinem neuen Stadion alles: Urigen Charme mit Stehplatz, einen Businessbereich für zahlungskräftige Sponsoren und einen Umbau des „Bölle“ im laufenden Betrieb. Nun gibt es erste Bilder.

Donald Trump
Politik

Trump und der „Fake News Award“ Preis der Schande

US-Präsident will einen „Fake News Award“ für die „korruptesten und parteiischsten“ Medien verleihen - und erntet dafür scharfe Kritik aus den eigenen Reihen.

Teufelsmoor in der ARD
TV-Kritik

„Teufelsmoor“, ARD Wenn ein Lebenslicht erlischt

Das ARD-Drama „Teufelsmoor“ erzählt im Stil vieler ZDF-Krimis und mit einigen Horror-Elementen von einer Jahrzehnte zurückliegenden Familientragödie.

Politik

Papst Franziskus Starke Botschaft zugunsten der Mapuche

Mapuche

1. Update Der Papst kritisiert bei einer Messe in Chile die Gewalt zwischen Staat und Ureinwohnern. Im Vorfeld war er für seinen Besuch im Süden in die Kritik geraten.

Knochenfund
Wissen

Steinzeit Umstrittenes Kapitel der Menschheitsgeschichte

Forscher widersprechen der These, dass unsere Vorfahren vor einer Million Jahren Nord- und Mitteleuropa erreichten.

Handball
Prokop

Remis gegen Mazedonien Deutschland verpasst den Gruppensieg

Im abschließenden Gruppenspiel der Handball-EM kommt der Titelverteidiger wegen einer schwachen Leistung im Angriff nicht über ein 25:25 gegen Mazedonien hinaus.

Vor 6 Stunden Kommentieren
Kugelfisch
Panorama

Japan Supermarkt verkauft giftigen Kugelfisch

Fugu, wie die Spezialität in Japan heißt, gilt als gastronomisches Gegenstück zu Russisch Roulette. Ein Supermarkt bei Tokio ruft nun Kugelfisch-Filets zurück, weil giftige Teile abgepackt wurden.

Frankfurt
Frankfurt

Falschparker Frankfurt ließ Vertrag mit Abschleppern auslaufen

Falschparker werden in Frankfurt derzeit weniger oft abgeschleppt. Die Stadt hat es nicht geschafft, einen wichtigen Vertrag rechtzeitig neu auszuschreiben.

Alex Meier
Frankfurt

Schlagermusik in Frankfurt Helene Fischer liebt Frankfurt, „ganz ehrlich“

Helene Fischer

Helene Fischer regiert für eine Woche in Frankfurt. Wer das für surreal hält, fühlt sich zunehmend in der Minderheit.

Serien von damals
V – die außerirdischen Besucher kommen

„V – die außerirdischen Besucher kommen“ Iss noch ne Maus, Diana

Außerirdische waren vor 30 Jahren in deutschen Wohnzimmern plötzlich greifbar nah - Sat.1 zeigte sie uns in einer Ami-Serie als verschlagene Reptilien. Unser wehmütiger Blick auf die großen Serien von damals.

Rick Schroder Corin Nemec Anthony Corin Nemec r lebt friedlich mit seiner Mutter zusammen Doch e

„Parker Lewis“ Coole Sache, Parker!

Cooler geht nicht - Parker Lewis ist ein Meister der Manipulation damals moderner Medien. Unser wehmütiger Blick auf die großen Serien von damals.

Alf

Fernsehen FR erinnert an die großen Serien von damals

Die Kultserie Alf ist wieder im TV: Erwachsengewordene Fernsehkinder erinnern sich. Unser wehmütiger Blick auf die großen Serien von damals.

Fotostrecke Szenen aus „Teufelsmoor“ Galerie öffnen +4 Bilder
Szene  aus „Teufelsmoor“ in der ARD
Teufelsmoor in der ARD
Teufelsmoor in der ARD
Film- und TV-Kritik
Rheinmetall AG

„Bomben für die Welt“, ARD Der Tod ist ein Krämer aus Deutschland

Die ARD zeigt, wie die Waffenschmiede Rheinmetall die Gesetzgeber austrickst und an der humanitären Katastrophe in Jemen verdient.

„Nord Nord Mord: Clüver und der leise Tod“

„Nord Nord Mord: Clüver und der leise Tod“ Tschüss, Clüver

Robert Atzorn verabschiedet sich nicht nur von „Nord Nord Mord“, sondern auch von seinem Publikum.

Tatort: Die Faust

„Tatort: Die Faust“, ARD Der Serienmörder macht ihnen die Arbeit schwer

Bibi Fellner und Moritz Eisner haben es mit einem Serienmörder zu tun - und mit der Frage nach der eigenen beruflichen Zukunft. Der Wien-Tatort „Die Faust“ in der ARD.

Mediathek

Sturmtief "Friederike" bringt Orkanböen nach Deutschland

Streikrecht von Beamten in Karlsruhe auf dem Prüfstand

17.01.2018 16:04

Abgeordneter schläft während Brexit-Debatte ein

17.01.2018 13:01

Fossil-Versteigerung für einen guten Zweck

17.01.2018 13:01

SPD-Chef Schulz gibt sich vor Abstimmung optimistisch

17.01.2018 13:01

Barcelona: Proteste gegen Inhaftierung von Politikern

17.01.2018 12:12

Respekt, wer es selber macht!

17.01.2018 11:11

Impressionen von der größten Automesse der USA

17.01.2018 10:10

Heftige Krawalle in Bolivien

17.01.2018 08:08
Frankfurt
Frankfurter Fastnacht

Fastnacht in Hessen Narrenkalender für Frankfurt

In Frankfurt sind die Narren los. Höhepunkt der Fünften Jahreszeit in Frankfurt ist der Große Fastnachtsumzug durch die Innenstadt. Die FR gibt einen Überblick über die Veranstaltungen.

Rollstuhlfahrer

Behinderte in Frankfurt Hilfe für Querschnittsgelähmte

Geschulte Querschnittsgelähmte helfen in Frankfurt Frischverletzten ins Leben zurück. An der Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik (BGU) beginnt ein neues Projekt.

Symbolfoto Polizei

Brand in Frankfurt Toter nach Brand in Frankfurt identifiziert

Der Frankfurter Polizei ist es gelungen, den Toten zu identifizieren, der nach einem Brand in einer Gartenhütte auf dem Lohrberg gefunden worden ist. Es handelt sich um einen 56-jährigen Obdachlosen.

Nargess Eskandari-Grünberg

Grüne OB-Kandidatin Mehr Kommunikation mir der Region

Die OB-Kandidatin der Grünen, Nargess Eskandari-Grünberg, möchte die regionale Zusammenarbeit stärken und unterzeichnet mit grünen Bürgermeistern einen Appell.

Angeklagter vor dem Frankfurter Landgericht

Prozess in Frankfurt Steuerbetrug in Millionenhöhe

Vor dem Landgericht beginnt der Prozess gegen eine mutmaßliche Baumafia und einen prominenten Frankfurter Spekulanten.

Fotostrecke Neujahrsempfang der IHK Frankfurt Galerie öffnen +7 Bilder
IHK-Jahresempfang in Frankfurt
IHK-Jahresempfang in Frankfurt
IHK-Jahresempfang in Frankfurt
Eintracht Frankfurt
Eintracht Frankfurt Training

Abraham fehlt Stürmisch ohne Abwehrchef

David Abraham fällt wohl noch länger aus. Dafür kehren Simon Falette und Ante Rebic zurück.

Fussball Eintracht Frankfurt Trainingslager in Campoamor

Eintracht Frankfurt Kampf dem Langholz

Die Eintracht sollte weiter auf ihre spielerische Linie achten – und die Schwäche bei den Standards abstellen.

Omar Mascarell Ein Funken Leichtigkeit

Omar Mascarell hebt das spielerische Niveau von Eintracht Frankfurt merklich - zumindest eine Halbzeit lang.

Eintracht - Freiburg Eintracht sucht die Balance

Der Frankfurter Bundesligist kommt gegen den SC Freiburg nicht über ein Remis hinaus, zeigt aber zeitweise eine spielerisch ansprechende Leistung.

Fotostrecke Eintracht Frankfurt: Zwischenzeugnis Galerie öffnen +28 Bilder
David Abraham
Kevin-Prince Boateng
Ante Rebic
Rhein-Main
Wetterdienst warnt vor Orkanböen

Sturm Wetterdienst: Hessen und Rheinland-Pfalz drohen Orkanböen

In Rheinland-Pfalz und Teilen Hessens drohen am Donnerstag Orkanböen.

Travelex

Offenbach Fristlose Entlassung von unbequemen Betriebsräten

Gewerkschafter kritisieren das Vorgehen von Firmen am Flughafen. Sorge bereitet auch der Versuch der AfD, eigene Betriebsräte aufzustellen.

Straßenbau in Hessen Straßenbeiträge erregen Gemüter

Hessens Opposition will die Kommunen nicht mehr zur Erhebung von Straßenbaubeiträgen zwingen. Die FDP hat ihre Meinung geändert.

Nidderau Seltener Vogel fasziniert

Ein Sichler rastet in den Auen von Nidderau-Eichen (Main-Kinzig-Kreis) und lockt Vogelfreunde aus ganz Deutschland an

Linke in Hessen Linke fordert Mindestlohn von zwölf Euro

Die Linke in Hessen fordert einen Mindestlohn für öffentliche Aufträge. Der Entwurf für das Wahlprogramm enthält weitere Vorschläge.

Sport
Bartko und Pechstein

DESG-Sportdirektor Bartko für Pechstein als deutsche Fahnenträgerin

Auch der Sportdirektor der Deutschen Eisschnelllauf-Gemeinschaft, Robert Bartko, hat sich für Claudia Pechstein als deutsche Fahnenträgerin bei der Eröffnungsfeier der Olympischen Winterspiele ausgesprochen.

Wolfgang Maier

Sportpolitik Ski-Funktionäre fordern eine Million Euro für Olympiasieger

Führende Funktionäre im alpinen Skisport haben eine Million Euro als Belohnung für Olympiasieger gefordert und sehen das Internationale Olympische Komitee in der Pflicht.

Paul Fentz

Eiskunstlauf Fentz Elfter bei EM-Auftakt

Ohne Savchenko/Massot gibt das Kunstlauf-Paar Hocke/Blommaert als Neunter einen guten EM-Einstand. Der Berliner Fentz ist vor der Kür Elfter.

Wolfgang Pichler

Ehemaliger Russland-Trainer Biathlon-Trainer Pichler: Nicht zum Doping gedrängt

Wolfgang Pichler wurde in seiner Zeit als Trainer der russischen Biathletinnen nach eigenen Worten niemals zum Doping seiner Sportlerinnen gedrängt.

Ole Einar Björndalen

Nach Olympia-Aus Norweger fühlen mit Biathlon-Legende Björndalen

Nach dem Olympia-Aus von Norwegens Biathlon-Idol Ole Einar Björndalen haben seine Teamkollegen viel Mitgefühl gezeigt.

Meinung

Frankreich drosselt die Geschwindigkeit auf Landstraßen. Auch die Bundesregierung sollte das Thema Tempolimit dringend wieder angehen. Der Kommentar.

Meinung

Myanmar Neue Tragödie in Sicht

Die geplante Rückführung der geflohenen Rohingyas nach Myanmar verheißt nichts Gutes. Ein Kommentar.

Meinung

Leitartikel Für ein anderes Europa

Der österreichische Kanzler Sebastian Kurz stellt sich die Zukunft des Kontinents anders vor als Kanzlerin Angela Merkel. Er wird die Spaltung der EU vertiefen.

Meinung

USA und Europa Die EU muss sich Trump entgegenstellen

Es wird eine Zeit nach Donald Trump geben. Der Nachfolger sollte das Amt des US-Präsidenten nicht auf den Trümmern der westlichen Welt antreten müssen. Ein Gastbeitrag von Rolf Mützenich, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion.

Empfehlungen der Redaktion

Nun muss das Parlament den Ministerpräsidenten bestimmen. Ob es Puigdemont wird, steht in den Sternen. Je länger die Separatisten auf seine Wiederwahl beharren, desto länger verhindern sie die Wiederherstellung ihrer Institutionen.

Aus deutschen Gewässern gelangen jährlich viele Tonnen Müll ins Meer. Bei einer Aktion gehen „Plastikpiraten“ dagegen vor. Doch es fehlt die globale Sensibilisierung für das Problem.

Viele Russen sehen den Missbrauchs-Skandal um Harvey Weinstein als Luxusproblem.

Der Mainzer Profi Leon Balogun wird in Hannover mit Affengeräuschen bepöbelt und lässt das nicht auf sich sitzen. Er ruft zum Kampf gegen Rassismus auf.

Carles Puigdemont, der abgesetzte Katalanen-Präsident im Exil, will wieder regieren. Seine Verbündeten werden nervös.

Anzeige
Verlagsangebot
Hier informieren!
Wissen
Ein Apfel gefällig?

Schnee von gestern Wie das gute Image des Fruchtzuckers bröckelt

Lange war Fruktose die gesunde Alternative unter den Zuckern. Vor allem Diabetiker sollten profitieren. Inzwischen warnen Experten sogar vor Fruchtzucker. So wie andere Zucker kann er dick und krank machen.

Univ.-Prof. Dr. med. Riccardo Giunta

Gegen „Reiterhosen“ Fettabsaugen ist kein Abnehmtrick

Mit einer Fettabsaugung lassen sich Problemzonen am Körper chirurgisch formen. Ein solcher Eingriff eignet sich aber nicht für Übergewichtige, die so ihre überflüssigen Kilos loswerden wollen.

Nur echt mit Sahne und Kandis So bereitet man Ostfriesentee richtig zu

Ostfriesentee wird traditionell mit Sahne serviert. Damit der ein Genuss wird, sollte man sich an die richtige Teezeremonie halten. Ebenfalls wichtig: Nicht umrühren!

Von Schnaps bis Schneewittchen Die bulgarische Küche mag's rustikal

Zum Salat ein Schnaps, und es kann nicht mehr viel schiefgehen: Die Bulgaren schätzen ihren Aperitif Rakia. Er passt zur bodenständigen Küche mit viel Paprika, Schafskäse, Hack und Huhn. Und ist vielleicht auch der Grund, warum ein Essen mehrere Stunden dauern kann.

Leben
Motto-Zimmer „Frozen“

Klischee pur Kindermöbel in Rosa und Blau liegen auf der IMM im Trend

Wenn es um ihre eigenen Kinder geht, sind viele Menschen recht konservativ, vermutet die Möbelexpertin Ursula Geismann. Nur so lässt sich erklären, warum bei der Einrichtung von Kinderzimmern aktuell sehr viel Rosa oder Blau, Prinzessin oder Astronaut angesagt ist.

Sportkopfhörer Track+

Von der CES in Las Vegas Neues aus der Technikwelt: Sportkopfhörer und Digi-Flipchart

Die Lieblingsmusik ohne Störgeräusche auch beim Joggen genießen oder papierlos das nächste Firmen-Meeting meistern: Auf der Elektronikmesse CES Las Vegas wurden dieses Jahr einige spannende Neuheiten vorgestellt.

Unischwarz wirkt schwärzer

Schwarz nicht gleich Schwarz Unischwarz wirkt schwärzer

Wer einen ganz tiefen Schwarzton auf seinem neuen Auto genießen will, sollte keinen Metallic-Lack ordern. Denn dessen Reflexionen lassen das Auto gräulich schimmern. Ein Unilack ist dann in der Regel die bessere Wahl. Doch das will bei der Pflege berücksichtigt werden.

Sommer an der Ostsee

Studie Ostseeküste gastfreundlichste Urlaubsregion Deutschlands

Den Norddeutschen eilt nicht gerade der Ruf voraus, ihre Freundlichkeit besonders offen zur Schau zu tragen. Dennoch: Laut einer Studie gilt die Ostseeküste als gastfreundlichste Urlaubsregion in Deutschland.

Urlaub am Pazifik

Übersicht weltweit Badetemperaturen von der Karibik bis in die Südsee

Warm, wärmer, am wärmsten: Wer derzeit Badeurlaub machen möchte, muss ein bisschen weiter fliegen. Hier sind die Wassertemperaturen weltweit im Überblick:

Politik
London

Brexit Britisches Parlament für nationales vor europäischem Recht

Ende März 2019 tritt Großbritannien aus der EU aus. Bis dahin müssen beide Seiten über ihre Zukunft verhandeln. Das britische Parlament hat nun einen weiteren Schritt in Richtung Brexit getan.

GEW Warnstreik

Bundesverfassungsgericht Lehrer wehren sich gegen Beamten-Streikverbot

Vier Lehrer wollen am Bundesverfassungsgericht das Streikrecht für ihren Beruf erwirken. Die Chancen dafür stehen eher schlecht.

Steve Bannon

USA Steve Bannon im Visier der Russland-Ermittler

Für Steve Bannon läuft es im Moment nicht so richtig gut. Jetzt gerät er auch in der Russland-Affäre in Erklärungsnotstand.

Deniz Yücel

Interview mit Deniz Yücel „Das Leben macht keine Pause, auch nicht im Gefängnis“

Deniz Yücel ist zum Symbol der deutsch-türkischen Krise geworden. Im Interview erzählt der Journalist, auf welche Art er auf keinen Fall freikommen möchte - und was er nach der Entlassung aus dem Gefängnis als erstes machen will.

#Free Deniz

Türkei Deniz Yücel lehnt „schmutzige Deals“ ab

Die Bundesregierung fordert die Entlassung von Deniz Yücel aus der Haft in der Türkei und hat Rüstungsexporte an den Nato-Partner eingeschränkt. Der Journalist sagt nun, er wolle auf keinen Fall mit Hilfe „schmutziger Deals“ freikommen.

Wirtschaft
Regenbogen über Strommasten

Netzentgelte Renditen sollen hoch bleiben

Ein Gutachter kritisiert die Senkung der Netzentgelte durch die Bundesnetzagentur. Doch nicht nur Verbraucherschützer, auch Vertreter der Branche der Erneuerbaren sehen das anders.

Grundsteuer Spekulation erschweren

Eine reine Bodenwertsteuer bietet viele Vorteile. Die Gastwirtschaft.

Sanierung Warnstreiks bei Opel

Die IG Metall sendet mit Warnstreiks in allen deutschen Opel-Werken klare Signale an die Konzernmutter PSA wegen des harten Sanierungskurses.

Deepwater Horizon Aus der Katastrophe nichts gelernt

Während BP endlich für die havarierte Ölbohrinsel Deepwater Horizon zahlt, lässt US-Präsident Donald Trump die riskante Fördermethode wieder zu. Die Analyse.

Verlagsangebot
Karriere Rhein-Main
Sport
Turin 2006 - Eröffnungsfeier

Olympia-Eröffnung Süd- und Nordkorea wollen zusammen einlaufen

Bis vor kurzem stand eine Teilnahme Nordkoreas an den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang noch gar nicht fest. Jetzt wollen beide Koreas ihre Annäherung mit einem gemeinsamen Einmarsch zur Eröffnung am 9. Februar symbolisch untermauern.

Al-Hilal

Saudi-Arabien Sport als Druckmittel

Saudische Frauen dürfen neuerdings Fußball im Stadion verfolgen. Von Gleichberechtigung, Rechtsstaatlichkeit oder Demokratie kann im Land kann aber noch lange keine Rede sein.

Aufreger

EHF-Entscheidung Handballer behalten Punkt aus Slowenien-Spiel

Die EHF bestätigt endgültig den Punktgewinn der deutschen Handballer im Vorrundenduell mit Slowenien. Der WM-Dritte scheitert mit seinem Protest auch in zweiter Instanz.

Julia Görges

Australian Open Julia Görges scheidet in Melbourne aus

Die Siegesserie ist vorbei: Nach 15 Erfolgen hintereinander verliert die deutsche Nummer eins gegen die Französin Alize Cornet.

Christian Pokop

Handball-EM Christian Prokop beweist Stärke

Der Entschluss des Handball-Bundestrainers, eine eigene Entscheidung zu korrigieren, zeugt von charakterlicher Stärke. Ein Kommentar.

Kultur
Bundesnetzagentur

Bundesnetzagentur-Studie Internet häufig langsamer als vereinbart

Mal eben was im Netz checken - was ein kurzer Handgriff sein soll, wird mitunter zur Hängepartie samt Warterei. Grund: langsames Internet. Die Bundesnetzagentur hat dieses Problem nun analysiert - das Ergebnis ist für die Branche nicht schmeichelhaft.

Frauke Gerlach

Grimme-Preis Privatsender punkten bei Nominierungen

Die Direktorin des Grimme-Instituts sieht eine „eine positive Tendenz bei der Programmqualität der Privaten“. Auch eine Netflix-Serie ist erstmals vertreten.

Rumänien

Krimipreis Die Investoren und der Rübenacker

„Der Tod in den stillen Winkeln des Lebens“: Oliver Bottinis neuer Roman, gerade mit dem Deutschen Krimipreis ausgezeichnet, erzählt vom globalisierten Kampf um fruchtbaren Boden.

Holger Falk

Oper Kein Rädchen im Getriebe

Warum der Frankfurter Bariton Holger Falk lieber Opern von Rihm und Trojahn singt als von Mozart und Rossini. Und wie ihn die konservative bayerische Provinz auf diesen Weg gebracht hat.

Jan Lisiecki

Alte Oper Frankfurt Pianistische Offenbarung

Jan Lisiecki, mittlerweile 22 Jahre alt, spielt Schumann, Rachmaninow, Ravel und Chopin.

Fotostrecke Szenen aus „Nord Nord Mord: Clüver und der leise Tod“ Galerie öffnen +7 Bilder
„Nord Nord Mord: Clüver und der leise Tod“
„Nord Nord Mord: Clüver und der leise Tod“
„Nord Nord Mord: Clüver und der leise Tod“
Panorama
Einsturzstelle Stadtarchiv Köln

Kölner Stadtarchiv Staatsanwalt: Einsturz durch Fehler bei Bauarbeiten

Warum stürzte das Kölner Stadtarchiv ein? Die Angehörigen der beiden Toten haben neun Jahre gewartet, um eine Antwort zu erhalten. Jetzt bekamen sie sie vom Staatsanwalt. Ob sie Bestand hat, muss ein langer Prozess zeigen.

Haus in Kalifornien

Gefangene Kinder Polizeichef von Perris spricht von „Folter“

Um die 13 wohl über etliche Jahre gefangen gehaltenen Geschwister aus Kalifornien kümmern sich nach der Befreiung Ärzte und Psychologen. Die Eltern müssen heute am Donnerstag Gericht erscheinen.

Restaurierung im Stadtarchiv Köln

Kölner Stadtarchiv Prozess gegen fünf Angeklagte

Im März 2009 stürzt das Kölner Stadtarchiv ein. Zwei Menschen sterben, unzählige Dokumente werden zerstört. Nun beginnt der Strafprozess gegen fünf Mitarbeiter der Verkehrsbetriebe und der beteiligten Baufirmen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum