24. Februar 20177°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
USA

USA Bannon will radikalen Rückbau des Staates

Donald Trumps Chefstratege Stephen Bannon sieht als übergeordnetes Ziel der US-Regierung die Dekonstruktion des staatlichen Apparats. In einem Vortrag während der CPAC-Konferenz nannte er die Medien erneut "Oppositionspartei".

Verkehr
Sturmtief "Thomas" über Frankfurt.

Sturmtief Thomas Streckensperrung nach Sturmschäden

Sturmtief "Thomas" zieht in der Nacht mit schweren Böen über Hessen. Durch einen Oberleitungsschaden kommt es zu Streckensperrungen zwischen Limburg und Frankfurt.

Vor 48 Minuten Kommentieren
Politik
Bundestagswahl

Deutschlandtrend SPD erstmals seit 2006 vor der CDU

Der Schulz-Effekt hält an: Die Sozialdemokraten ziehen in den Umfragen knapp an der Union vorbei. Verluste erleiden alle kleinen Parteien. Die AfD bleibt aber drittstärkste Kraft.

Vor 43 Minuten Kommentieren
Wirtschaft
Textilindustrie

Textilgipfel Textilhersteller in Bangladesch unter Druck

Der Druck auf die Textilhersteller in Bangladesch wächst vor dem Textilgipfel. Wegen der schlechten Behandlung der Arbeiterinnen und Arbeiter haben bereits mehrere große Unternehmen ihre Teilnahme abgesagt.

Vor 15 Stunden Kommentieren
Wehrpflicht
Politik

Bundeswehr Reservisten fordern Rückkehr zur Wehrpflicht

Im Osten droht ein neuer Kalter Krieg, die US-Regierung drängt auf mehr militärische Verantwortung. Ist es Zeit, die Wehrpflicht wiederzubeleben?

Opel-Autos
Wirtschaft

Verhandlungen Wie geht es jetzt mit Opel weiter?

Das Feilschen um die Übernahme von Opel läuft mit Hochdruck. Ein Überblick über den Stand der Verhandlungen.

Eintracht Frankfurt

Guillermo Varela Der Neuzugang

Nach fünf Monaten Zwangspause will Rechtsverteidiger Guillermo Varela bei Eintracht Frankfurt endlich Fuß fassen. Für den Uruguayer beginnt die Saison eigentlich erst jetzt.

Südsudan
Politik

Kriege und Dürre UN befürchtet vier Hungersnöte gleichzeitig

In mehreren Ländern zeichnet sich eine fatale Hungersnot ab. Bis zu 20 Millionen Menschen könnten ihr zum Opfer fallen, warnen Experten.

Wir über uns

In eigener Sache Willkommen auf FR.de

Aus FR-online.DE wird FR.DE. Wir präsentieren Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, ein komplett neues Webportal - und eine moderne Variante für Ihr Smartphone, die Sie genauso gründlich und ansprechend informiert.

Wirtschaft

Bayern LB Kein Geld für Trumps Pipeline

Nachdem die Politik Druck macht, steigt die Bayern LB steigt aus der Finanzierung von einer umstrittenen US-Pipeline aus.

Vor 14 Stunden Kommentieren
Politik

Abschiebungen Zurück in der Gefahrenzone

Viele der jüngst abgeschobenen Afghanen wissen nicht, wohin sie gehen können.

Universität Frankfurt
Frankfurt

Goethe-Universität Frankfurter Wissenschaftler entführt

In Nigeria sollen zwei Wissenschaftler der Goethe-Universität entführt worden sein. Das Auswärtige Amt in Berlin bestätigt die Entführung bislang noch nicht.

Mediathek

De Maizière stellt neuen Reisepass vor

23.02.2017 19:12

Zypries und Sapin einig - Marke Opel soll erhalten bleiben

23.02.2017 19:12 Zypries und Sapin einig - Marke Opel soll erhalten bleiben

Der Drache landet sicher

23.02.2017 17:12 Der Drache landet sicher

Gemeinsam stark (Mobile Ready)

23.02.2017 16:12 Gemeinsam stark (Mobile Ready)

TV-Bericht: Irakische Sicherheitskräfte stürmen Flughafen von Mossul

23.02.2017 15:42 TV-Bericht: Irakische Sicherheitskräfte stürmen Flughafen von Mossul

Kölner Narren eröffnen den Straßenkarneval

23.02.2017 14:42 Kölner Narren eröffnen den Straßenkarneval

Peugeot wirbt mit gestiegenem Gewinn um Opel

23.02.2017 13:41 Peugeot wirbt mit gestiegenem Gewinn um Opel

Schwierige Mission für Tillerson

23.02.2017 13:41 Schwierige Mission für Tillerson

Brit Awards 2017: Das sind die Gewinner

23.02.2017 13:41 Brit Awards 2017: Das sind die Gewinner

Sieben erdähnliche Planeten entdeckt

23.02.2017 09:12 Sieben erdähnliche Planeten entdeckt
Frankfurt
Ina Hartwig

Kultur in Frankfurt Ein neues Theater für Kinder

Heute soll das Frankfurter Stadtparlament den Bau eines neuen Kinder- und Jugendtheaters beschließen. Kulturdezernentin Ina Hartwig erklärt im FR-Interview, was sie sich davon verspricht.

Wanderarbeiter in Frankfurt

Wanderarbeiter in Frankfurt Betrugsverdacht am Frankfurter Flughafen

Fünf Rumänen kämpfen vor dem Frankfurter Flughafen um ihren Lohn. Zoll und Staatsanwaltschaft ermitteln.

Frankfurt. Gymnasium Nied. TAGESHONORAR.

Schulen in Frankfurt Kampf für neue Gymnasien

Eltern in Frankfurt wollen nicht, dass ihre Kinder weit entfernt liegende Gymnasien besuchen. Deshalb sammeln sie für wohnortnahe Schulplätze in der Stadt Unterschriften.

Obdachlose in Frankfurt

Obdachlose in Frankfurt Schlafsäcke aus Regenschirmen

Der Frankfurter Designer Radames Eger will Obdachlosen helfen. Er näht für sie aus alten Regenschirmen wasserdichte Schlafsäcke.

Prozess in Frankfurt Ladendieb mit gefrorenem Fisch geschlagen

Drei Angestellte eines Supermarkts quälen einen mutmaßlichen Ladendieb und enden vor dem Amtsgericht Frankfurt.

Eintracht Frankfurt
Hoffnung aufs Comeback: Marco Fabian.

Marco Fabian Fabian-Comeback Ende März?

Mittelfeldspieler Marco Fabian fehlt Eintracht Frankfurt an allen Ecken und Enden. Lange war der Mexikaner verletzt, jetzt besteht Hoffnung auf ein Comeback.

Eintracht-Trainer Niko Kovac: Immer am Limit spielen.

Überraschungsteams Das enge Rennen um Europa

Auf den Plätzen fünf, sechs und sieben der Bundesliga stehen drei Clubs, die dort kaum jemand erwartet hat: Eintracht Frankfurt, Hertha BSC und der 1. FC Köln.

Eintracht Frankfurt Projekt Decodierung

Eintracht Frankfurt tut sich auch deshalb schwer, weil sich der Gegner besser auf das Kovac-Team einstellt.

Bastian Oczipka Der Stellvertreter

Eintracht-Linksverteidiger Bastian Oczipka sieht sich gewappnet, in Berlin gegen die Hertha im Abwehrzentrum auszuhelfen.

Rhein-Main
Sitzung des Landtags Hessen

Landesregierung Hessische Regierung wirbt für Opel

Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier wirbt für Erhalt der Opel-Standorte über 2020 hinaus.

Willy van Ooyen

Linke in Hessen Willi van Ooyen wird wieder APO

Willi van Ooyen verlässt den hessischen Landtag. Im FR-Interview erläutert er, warum er die außerparlamentarische Arbeit sowieso wichtiger findet.

Schulen in Hessen Umsteuern gegen Lehrermangel

Die Universitäten in Frankfurt, Gießen und Kassel sollen mehr Lehramts-Studienplätze schaffen, um dem Lehrermangel in Hessen zu begegnen.

Kriminalität in Wiesbaden Ärztekammer prüft Vorwürfe gegen Arzt

Ein Wiesbadener Mediziner ruft in sozialen Netzwerken zur Gründung eines Wehrsportclubs auf. Jetzt untersucht nicht nur die Staatsanwaltschaft den Fall.

Hochtaunus/Main-Taunus Finanzamt zahlt Millionen zurück

Die Kommunen im Hochtaunus- und Main-Taunus-Kreis profitieren von dem Einspruch des Energieversorgers Süwag zur Besteuerung der Straßenbeleuchtung.

Meinung

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz muss seinen Worten Taten folgen lassen. Und darf seine Versprechen nach der Wahl nicht vergessen. Der Gastbeitrag von Linken-Politiker Bernd Riexinger.

Meinung

Exportüberschuss Wir leben auf Verschleiß

Für Verbraucher und Unternehmen wäre es sinnvoll, wenn Deutschland mehr importieren würde. Gastbeitrag des Linken-Politikers Klaus Ernst.

Meinung

Kanzlerkandidat Martin Schulz reicht Häppchen

Der sozialdemokratische Kanzlerkandidat will die Agenda 2010 korrigieren. Wenn Schulz so weitermacht, könnte er ein echtes Alternativprogramm anbieten. Ein Kommentar.

Meinung

Klimawandel Klimakiller Elektroauto

Fahren mit Strom gilt als gut für die Umwelt. Aber wer das glaubt, sitzt einer Lüge auf, denn mit jeder Zulassung eines Elektroautos steigt die CO2-Emission. Der Gastbeitrag.

Empfehlungen der Redaktion

Das Kabinett beschließt Verschärfungen, um Ausländer schneller auszuweisen. Der Zugriff auf Handys von Asylbewerbern ist umstritten.

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will für die Menschen etwas erreichen. Mit einigen Korrekturen an der Agenda 2010 ist es aber nicht getan. Der Leitartikel.

Die Politikwissenschaftlerin Seyla Benhabib spricht im FR-Interview über den US-Präsidenten, intelligente Richter und die robuste amerikanische Verfassung.

In einem Interview mit der Zeitung "Die Zeit" geht Walter Kohl, Sohn von Altkanzler Helmut Kohl, hart mit Angela Merkel ins Gericht. Die Kanzlerin habe laut Kohl einen erheblichen Anteil am Selbstmord seiner Mutter Hannelore.

Elvis lebt? Die Erde ist eine Scheibe? Merkel ein Alien? Die Bundesrepublik eine Firma? In den Parallelwelten des Internets gedeihen Verschwörungstheorien wie Kürbisse auf Pferdemist. Ein Hamburger Ehepaar will sich das nicht länger ansehen.

Anzeige
Verlagsangebot
Hier informieren!
Wissen
Fossiler Riesenpinguin

Fossil Uralter Riesenpinguin entdeckt

1. Update Ein Hobby-Fossiliensammler in Neuseeland findet zufällig einen 61 Millionen Jahre alten fossilen Riesenpinguin. Forscher schließen aus dem Fund, dass Pinguine sich früher entwickelt haben als bisher bekannt.

Diabetes

Diabetes Mehr Zuckerkranke als vermutet

Früher war Diabetes eine Erkrankung der Reichen. Heute gilt sie in Deutschland als Risiko für sozial Schwache. In Deutschland leben mehr Zuckerkranke als gedacht - besonders im Osten der Republik.

Homöopathie Mögliche Homöopathie-Tote in den USA

Sind in den USA mehrere Kinder nach der Einnahme homöopathischer Präparate gestorben? Der Fall wird von den Behörden geprüft - für Deutschland gibt es eine Entwarnung.

Trappist-1 Sieben erdgroße Planeten entdeckt

1. Update 40 Lichtjahre entfernt kreisen sieben Exoplaneten um einen Zwergstern. Auf dreien davon könnte es sogar Wasser geben - und damit die Voraussetzung für Leben.

Politik
USA

USA Bannon will radikalen Rückbau des Staates

Donald Trumps Chefstratege Stephen Bannon sieht als übergeordnetes Ziel der US-Regierung die Dekonstruktion des staatlichen Apparats. In einem Vortrag während der CPAC-Konferenz nannte er die Medien erneut "Oppositionspartei".

Bundestagswahl

Deutschlandtrend SPD erstmals seit 2006 vor der CDU

Der Schulz-Effekt hält an: Die Sozialdemokraten ziehen in den Umfragen knapp an der Union vorbei. Verluste erleiden alle kleinen Parteien. Die AfD bleibt aber drittstärkste Kraft.

Südsudan

Kriege und Dürre UN befürchtet vier Hungersnöte gleichzeitig

In mehreren Ländern zeichnet sich eine fatale Hungersnot ab. Bis zu 20 Millionen Menschen könnten ihr zum Opfer fallen, warnen Experten.

Wehrpflicht

Bundeswehr Reservisten fordern Rückkehr zur Wehrpflicht

Im Osten droht ein neuer Kalter Krieg, die US-Regierung drängt auf mehr militärische Verantwortung. Ist es Zeit, die Wehrpflicht wiederzubeleben?

Abschiebungen Zurück in der Gefahrenzone

Viele der jüngst abgeschobenen Afghanen wissen nicht, wohin sie gehen können.

Wirtschaft
VW in den USA

169 Jahre Haft drohen Angeklagter VW-Manager streitet Vorwürfe vor US-Gericht ab

Im Januar ging er dem FBI in die Fänge, nun soll ihm der Prozess gemacht werden: Einem deutschen VW-Manager droht in den USA eine mehr als lebenslange Strafe wegen angeblicher Beteiligung am Abgas-Skandal. Sein Anwalt plädiert auf unschuldig.

Vor der Übernahme

Übernahme Opel soll sich selbst sanieren

Für den Fall einer Übernahme hat PSA-Chef Tavares schon recht genaue Vorstellungen zur Sanierung von Opel

Geldpolitik Bundesbank macht kaum Gewinn

Die Geldpolitik der EZB hinterlässt Spuren in der Bilanz der Bundesbank. Die macht den geringsten Gewinn seit zwölf Jahren.

Verkehr Neue Zweifel an Maut-Einnahmen

Hochrangige Regierungsberater bemängeln die Berechnungen von Verkehrsminister Alexander Dobrindt zur Maut.

Sport
Rot für Antonio Rüdiger (li.)

AS Rom AS Rom weiter - Spurs raus

AS Rom verliert das Spiel und Nationalspieler Antonio Rüdiger und ist trotzdem in der Europa League weiter. Mit Tottenham Hotspur scheitert ein prominenter Club.

Gedreht

Florenz - Gladbach Gladbach schreibt Geschichte

Borussia Mönchengladbach stürmt nach einem irren Fußballkrimi ins Achtelfinale der Europa League. Matchwinner ist Kapitän Lars Stindl.

Abstiegskampf Warten auf die Wahrheit

Der SV Darmstadt 98 steht in der Bundesliga vor entscheidenden Wochen.

Infantino hat die Reform nicht aus Nächstenliebe durchgezogen.

Kommentar Zum Wohl!

War was? Ein Jahr nach der Amtsübernahme würde man Gianni Infantino gerne mal an der Glatze ziehen, um zu schauen, ob nicht doch Sepp Blatter druntersteckt.

Gefeuert

Premier League Leicester City feuert Meister-Trainer Ranieri

Der englische Fußball-Meister Leicester City entlässt unerwartet seinen Trainer Claudio Ranieri.

Kultur
Zugang zum Internet

Telekom-Router Mutmaßlicher Hacker nach Angriff auf Telekom-Router gefasst

1. Update In London wird ein Mann festgenommen, der verdächtigt wird, für den Angriff auf die Telekom-Router im vergangenen November verantwortlich zu sein.

Lava

"Lava" Autos vor Bergwänden

Nach ARD und ZDF entführt nun auch Arte den Fernsehzuschauer nach Island mit dem Krimi „Lava“.

Stadt der Lügen

Musiktheater Soundtrack sucht Film

Elena Mendozas Musiktheater „Ciudad de las Mentiras“ im Madrider Teatro Real.

Michael Moore

Donald Trump und Michael Moore „Let’s make Trump toast again“

Filmemacher Michael Moore ist ein erklärter Gegner des US-Präsidenten Donald Trump. Für die Wiederbelebung der Demokratie hat er jetzt einen Zehn-Punkte-Aktionsplan aufgelegt. Moore setzt auf den unmittelbaren Zugriff auf die gewählten Repräsentanten.

Stephen Hawking

Times mager Lesen

Wer ins Kaffeehaus geht, trifft oft auch auf Menschen, die ein Buch mit sich führen. Da kommt es natürlich auch zu Gesprächen über das Lesen.

Panorama
ICE in Wuppertal

Bahnstrecken lahmgelegt Sturmtief „Thomas“ fegt über Westen Deutschlands hinweg

Umgestürzte Bäume und lahmgelegte Züge: Sturmtief „Thomas“ braust am Donnerstagabend vor allem über Nordrhein-Westfalen, mehrere Bäume stürzen auf Züge. Zuvor kam in Großbritannien eine Frau ums Leben.

Queen + Naomie Harris

Auszeichnung Naomie Harris erhält britischen Ritterorden

Aufregende Tage für Naomie Harris: In London hat sie von der Queen den Ritterorden verliehen bekommen, am Sonntag hat Schauspielerin in Los Angeles Chancen auf einen Oscar.

Explosion

Mehrere Detonationen 19 Verletzte bei Explosionen in Munitionsfabrik

Erst vor anderthalb Jahren waren bei einem Unfall auf dem Gelände der Munitionsfabrik 320 Tonnen Schießpulver explodiert - nun kam es gleich zu einer Serie von Explosionen. Die Lage sei unübersichtlich, hieß es bei der Polizei.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Kontakt
  • Wir über uns
  • Impressum